Azienda Agricola Nello Baricci – Montalcino

Burgundische Noblesse in erfrischend spröder Verpackung, Montalcino ungekünstelt, Wein und Landschaft von großem Reiz und herber Schönheit.

Baricci

Bariccis Traumlage Montosoli ist der einzige (inoffizielle) Grand Cru in ganz Montalcino, berühmt seit dem Mittelalter wegen der legendären Frische und Komplexität der hier produzierten Weltklasse-Brunelli!

Der urtraditionelle Brunello von Nello Baricci und seinen Nachfolgernm verkörpert genau die Stilistik eines Weines aus Montalcino für Liebhaber unverwechselbarer, authentisch-traditioneller Weinstile. Ein Herzblut-Heimatwein mit Seele, unkopierbar auf der Welt, eines der immer seltener werdenden großen Weinoriginale.

Andreas März, Chefredakteur der – nicht nur unserer Meinung nach – besten deutschsprachigen Zeitschrift für italienische Weine Merum (zudem leidenschaftlicher Verfechter des echten, guten, ungepanschten Olivenöls), hat die Baricci-Weine bereits mehrfach verkostet, jeweils mit höchsten Wertungen bedacht und euphorisch kommentiert: „Toll finde ich, dass der heutige Brunello von Baricci genauso schmeckt wie seine Brunelli der frühen 80er Jahre, die mich vor 20 Jahren wiederholt nach Montalcino pilgern ließen. Gäbe es doch mehr Baricci in Italien! Nur sehr wenige italienische Winzer können sich leider damit brüsten, ihrem Stil seit 20 Jahren treu geblieben zu sein“. Andreas März hat sowas von Recht! Törichte Moden kommen und gehen, echte, originäre Qualität aber ist zeitlos groß und einzigartig. Und Bariccis Solitäre demaskieren gnadenlos, sowohl preislich als qualitativ, die allermeisten „Prestige-Barrique-Brunelli“ als das, was sie häufig sind: erschreckend belanglos und völlig überteuert!

Gäbe es doch mehr Baricci in Italien!
Mit Federico und Francesco Buffi bewirtschaftet die mittlerweile dritte Generation die Weingärten von Baricci auf dem Montosoli-Hügel. Und wie Vinous-Kritiker Eric Guido völlig richtig anmerkt, können sie auf ihre beiden „Herzensweine“ den Brunello 2016 und den „Nello“ Riserva 2015 „sehr stolz sein“! Nicht nur, weil Ihnen wirklich sensationelle Weine gelungen sind (wer hätte das bezweifelt?), sondern weil sie Werk ihres nonno, der einen Großteil seines Lebens damit verbrachte, sich um die Weinberge anderer Produzenten zu kümmern, bevor er seine eigenen erwerben konnte, auch in seinem Sinne weiterführen. In seinem Sinne heißt: die Identität, die Essenz, die Seele dieser Weine zu erhalten. Denn schließlich war es Nello Baricci, der als erster Produzent seinen Weinberg beim just gegründeten Consorzio anmeldete, dem Wein dieser Landschaft wirklich Gestalt verlieh und den Grundstein seines an Bedeutung nicht zu überschätzende Vermächtnisses legte. Nello Baricci mag 2017 verstorben sein, „doch seine Erinnerung lebt in jeder Flasche Montosoli weiter“ (Eric Guido).

Zu den Produkten: Native Olivenöle Extra

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen