Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft

T_partnertag: 16777
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Le Vieux Donjon - Châteauneuf-du-Pape - Südliche Rhône - Châteauneuf-du-Pape

„Die Weine aus dem Weingut Vieux Donjon zählen zu den besten, elegantesten und beständigsten der Appellation Châteauneuf-du-Pape.“ - La revue du Vin de France

winzer_bild

 

Winzer*in
Claire und François Michel
Region
Südliche Rhône - Châteauneuf-du-Pape
Rebfläche
17,5 Hektar
Rebsorten
Rot: Grenache Noir, Mourvèdre, Syrah Weiß: Clairette, Roussanne
Beste Lagen
Pialon, Les Mourres de la Gaud und La Marine
Zusammenarbeit
seit 2002
Historie
Die Domaine du Vieux Donjon ist seit vielen Generationen im Besitz der Familie Michel, seit den 1970er Jahren wird Flaschenwein verkauft
„The best buy in high-end Châteauneuf-du-Pape“, so urteilte Parker bereits vor über einem Jahrzehnt. Für uns hat diese Einschätzung zu keinem Zeitpunkt an ihrer Richtigkeit verloren. Le Vieux Donjon gehört zu der auserlesenen Gruppe der Weingüter, die wir selbst zu unseren persönlichen Favoriten zählen – für Ralf Zimmermann etwa kommt von hier (in fast jedem Jahr) sein absoluter „Lieblings-Châteauneuf“.

Das trotz aller Erfolge in den letzten Jahrzehnten wohltuend bescheiden gebliebene Ehepaar Michel bewirtschaftete jahrzehntelang ihre liebevoll gepflegten, zwischen 90 und 100 Jahre alten Weinberge so naturnah wie möglich, voller Enthusiasmus und mit viel Herzblut.

Tochter Claire und Sohn François sind längst schon in die Fußstapfen ihrer Eltern getreten und führen den von vielen Weinkennern in aller Welt geschätzten traditionellen Stil seit 2013 mit großer Hingabe und noch größerem Enthusiasmus fort. Sie wissen nur zu gut, dass ihr wertvoller Schatz von teils uralten Reben, die Grundlage der geschmeidigen Tanninstruktur ist, die als Markenzeichen von Le Vieux Donjon den weltweit legendären Ruf eines großen Weins begründet hat. Das Resultat penibler Weinbergarbeit manifestiert sich als majestätischer Rotwein klassischer Prägung (kühle Würze paart sich mit edler Frucht und schwarzen Trüffeln!), sehr langlebig, selbst in schwierigen Jahren bemerkenswert gut und eigentlich immer unter den Spitzenweinen der Region zu finden. Was uns besonders fasziniert: Als eines von wenigen Gütern in Châteauneuf verzichten die Michels auf Luxus-Cuvées und produzieren nur einen einzigen großen Wein, in den auch ihre allerbesten Trauben hineinkommen und den sie seit Jahren zu einem unfassbar sympathischen Preis anbieten, insbesondere wenn man sich vor Augen führt, was in den letzten Jahren in dieser kleinen, berühmten Appellation so alles geschehen ist.

So besitzt dieser traumhafte, höchst authentische Weinriese ein Preis-Genussverhältnis, das in Châteauneuf- du-Pape schwerlich zu überbieten ist. In gereiftem Zustand evoziert er in Blindproben wegen seines vornehmen, noblen Charakters sowie seiner mineralischen und dunkelfruchtigen Aromen zuweilen Assoziationen an große Pomerols! Und dieser Klassiker der Appellation ist auch einer der größten Weinwerte der Rhône.

Weine dieses Winzers

Rhône Grenache (65%), Syrah (15%), Mourvèdre (15%), Cinsault (5% ) trocken großes Holzfass > 300 l 93-95 Punkte – Dunnuck Lieferbar
47,00 €
0,75 l62,67 €/ l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten / Lebensmittelangaben
- +
0,75 l69,33 €/ l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten / Lebensmittelangaben
- +
Rhône Grenache (65%), Syrah (15%), Mourvèdre (15%), Cinsault (5%) trocken großes Holzfass > 300 l Lieferbar
92,90 €
1,5 l61,93 €/ l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten / Lebensmittelangaben
- +