Individuelle Beratung +49 6838 97950-0
Optimale Lagerbedingungen
Über uns: 25 Jahre Weinkultur aus Leidenschaft

T_partnertag: 97012
T_Kundennummer: <!--#4DHTMLVAR T_kundennummer--> : Undefiniert
T_KundenID: <!--#4DHTMLVAR T_KundenID--> : Undefiniert

Commendatore G.B. Burlotto - Piemont - Piemont

Burlotto: eine Familienangelegenheit – und mehr als „nur“ Barolo!

winzer_bild

 

Winzer*in
Marina und Fabio Burlotto
Region
Piemont
Rebfläche
15 Hektar
Rebsorten
Rot: Nebbiolo, Barbera, Dolcetto Weiß: Sauvignon Blanc
Beste Lagen
Monvigliero, Cannubi, Acclivi
Zusammenarbeit
seit 2009
Historie
1850 gründete Commendatore Giovan Battista Burlotto die Weinkellerei in Verduno inmitten einiger der besten Lagen des Piemont

„Unsere Familie produziert die klassischen Weine der Langhe von Alba mit Hingabe, Sorgfalt, Leidenschaft und Fingerspitzengefühl. Wir hätten das Gleiche 1850 schreiben können. Das ist noch immer so.“

Sie, liebe Kunden, haben diese betörenden, ausverkauften Baroli schon lange in Ihrem Keller liegen. Und heute präsentieren wir Ihnen den exzellenten Jahrgang 2020 (das Consorzio schreibt „un’ottima annata, con punte di eccellenza specialmente sui vini da medio lungo invecchiamento“, Pio Cesare sieht ihn sogar auf Augenhöhe mit dem Fünf-Sterne-Jahrgang 2016!) unseres piemontesischen Kleinods mit seinen Basisweinen, die von gewohnt hervorragender Qualität sind. Fabio reiht wieder einmal Perle an Perle! Kein Wunder, dass ihn unsern Italien-Aficionados seit Jahren in ihr Herz geschlossen haben, zumal Fabio Alessandria einer der sympathischsten Winzer ist, die wir kennen. Auf der ganzen Welt! Der bescheidene Ur-Ur-Enkel des legendären Commendatore Burlotto, des Weingutsgründers und Lieferanten des italienischen Königshauses, arbeitet in seinen charaktervollen Weinen stets die Authentizität des Piemont heraus. Weine mit Seele, jenseits krasser Holzorgien oder marmeladig-backobstiger Überreife. Die sprichwörtliche burgundische Finesse und Eleganz sowie eine unübertreffliche Komplexität im betörenden Parfum zeichnen die feine Stilistik seiner unverwechselbaren Gewächse aus. Das ist die hohe Schule traditioneller Piemonteser Winzerkunst!

Neben den grandiosen Barolo-Schwergewichten auf absolutem Weltklasseniveau wollen wir Ihnen vor allem auch die Basis-Weine von Fabio ans Herz legen. Sie werden mit dem gleichen handwerkliches Ethos vinifiziert wie seine legendären Spitzenweine. Denn Fabios Maxime ist stets die höchste Qualität, was bedeutet, alle wichtigen Arbeiten mit eigener Hand zu bewerkstelligen. Auf dem Weingut Burlotto steht die Winzerfamilie noch selbst in Keller und Weinberg und jettet nicht permanent zu Verkostungen um den Erdball. Denn Fabio ist ein absolut Weinbesessener, so wie Klaus Peter Keller beispielsweise, der ihn mittlerweile auch selbst, begeistert von den großartigen Qualitäten, in Verduno besuchte.

Fabios Weine und Vita belegen meine immer wieder gemachte Beobachtung: Große Weingutsbetriebe können gute Weine machen. Emotional berührende, die unter die Haut gehen, kommen aber stets von kleinen Familienbetrieben: Nur wer die finale Verantwortung trägt für sein Handeln und hohes ethisches Verantwortungsbewusstsein für die Natur, der gibt alles! Kämpft um das letzte Quäntchen Qualität! Und produziert Heimatweine von unverwechselbarem Charakter.

Und diese packenden Barbera, Dolcetti und Baroli gibt es heute noch zu Preisen, die im Kontext der besten Weine dieser so prestigeträchtigen Region, dem kundigen Genießer ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern vermögen. Welch altruistische Einstellung eines jungen Winzers, der sich mit Haut und Haaren seiner Berufung verschrieben hat. Die sanft gewellte Hügellandschaft der Langhe im Piemont, dem „Land am Fuße der Berge“, diese mit ihrem herben Charme und ihren kulinarischen Köstlichkeiten verzaubernden Weinanbauregion, ermöglicht es Fabio, dem jungen Star ohne jegliche Allüren, große Weine individuellen Charakters und der einzigartigen Typizität seiner großen Lagen zu vinifizieren.

Tino Seiwert hat das vor Jahren schon auf eine einfache Formel gebracht: „Die wahren Liebhaber Großer Gewächse, die eher das Leise suchen denn das marktschreierisch Laute, fruchtige Finesseweine mit exemplarischer Feinheit, mit betörendem Schmelz und packender Mineralität, die finden die Seele des Piemont in den berührenden Pretiosen des genialen Sympathieträgers aus Verduno.“

Weine dieses Winzers

Piemont Dolcetto (100%) trocken Lieferbar
14,95 €
0,75 l19,93 €/ l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten / Lebensmittelangaben
- +
0,75 l21,07 €/ l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten / Lebensmittelangaben
- +
Piemont Pelaverga, Barbera, Nebbiolo trocken Lieferbar
15,80 €
0,75 l21,07 €/ l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten / Lebensmittelangaben
- +
0,75 l22,53 €/ l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten / Lebensmittelangaben
0,75 l25,27 €/ l inkl. MwSt,zzgl. Versandkosten / Lebensmittelangaben
- +