Château Mansenoble - Corbières

„Das Languedoc ist weiterhin ein Hot Spot für Best Buys – sogar im weltweiten Vergleich.“- Vinum

Mansenoble

Unter dem Titel „Das Beste vom Markt: Crus aus dem Languedoc“, hat die Redaktion der Vinum, in der September-Ausgabe, 184 Weine antreten lassen und unsere Top-Winzer haben abgeräumt, aber so richtig. Wir dürfen uns über einen Testerfolg freuen, den man sicher als spektakulär bezeichnen darf. Natürlich darf in einer Auflistung der Hotspot und Best Buys ein Weingut nicht fehlen: Château Mansenoble!

Im Languedoc gelten fünf Appellationen zu den Spitzen-Crus, Corbières, Boutenac, Minervois, La Livinière, Terrasses du Larzac, Pic Saint Loup und La Clape. In letzter Zeit kamen auch Faugères, Saint-Chinian Berlou und Roquebrun hinzu. Doch wollen wir den Fokus nun auf das romantische Corbières nahe dem mittelalterlichen Weltkulturerbe-Städtchen Carcassonne lenken. Hier produziert der „Bannerträger der Region” (Parker), unser Urgestein Guido Jansegers, herrlich balancierte Rotweinklassiker in einem urwüchsigen, authentischen Stil!

In Frankreichs wildromantischem Süden finden wir wahrlich Juwelen der europäischen Rotweinszene, originäre, authentische, in bester handwerklicher Winzertradition vinifizierte Terroirweine, die ein weltweit einzigartiges Preis-Genuss-Verhältnis bieten! Einer der großen Winzerpersönlichkeiten des Languedoc, der aus der Designerwein-Masse schon seit fast zwei Jahrzehnten positiv herausragt, ist Guido („Le Nez”, die Nase) Jansegers, ein sympathischer Quereinsteiger belgischer Provenienz, der früher selbst einmal Weinjournalist war und bis heute als exzellenter Verkoster geachtet wird (daher auch der Spitzname: „Le Nez – die Nase”). Unser Vorzeigegut wird wegen der außerordentlichen Qualität seiner Weine in der Fachpresse seit Jahren mit Elogen überhäuft und beispielsweise von „Vins et Vignobles en France” zu den Top-Ten des Languedoc gezählt (!), während es Robert M. Parker sogar als eines der weltweit besten Weingüter bezeichnet.

Und ganz brandaktuell vergibt die Vinum 16 Punkte für die feine Réserve 2015 („Eine Cuvée aus Grenache, Syrah, Carignan und Mourvèdre, die ihren festen Kern ungemein charmant auf die Zunge befördert.“) und 17 Punkte für die Cuvée Marie-Annick aus 2015 („Eine wundervolle Minze schwebt über dem Bouquet dieses vollmundigen Weins mit einem wahnsinnig langen Finale. Brombeere und Maraschino-Kirsche bietet dieser leichtfüssige Blockbuster und dazu eine Gerbstoffstruktur wie Seide. Doch der enorme Saft begeistert sogar noch mehr. Wow!“). Damit landet die feine Cuvée unter den Top 5 der 184 verkosteten Weine! Und dies bei einem Wein unter 20 Euro!

Trotz solcher Ehrungen ist Guido stets mit beiden Beinen fest auf dem Boden geblieben und sein Augenmaß bezüglich seiner Preispolitik ist ein wahrer Glücksfall: Schnäppchenalarm! Und die höchst animierende Stilistik seiner Weine demonstriert große artisanale Winzerkunst: Frische und Finesse statt marmeladiger Konsistenz, spielerische Eleganz, Balance und Ausgewogenheit statt barriquegeschwängerter Kraftprotzerei! Bravo, Guido! Du hast wirklich verstanden, so wie beispielsweise Pierre Clavel oder die Gebrüder Eric und Gilles Chabbert von unserer Vorzeigedomaine Aires Hautes: Das Languedoc darf niemals seinen einzigartigen Vorsprung verlieren, der diese von ihrem privilegierten Klima gesegnete Region in den letzten Jahren zu einem weltweit einzigartigen El Dorado für preisbewusste Weinliebhaber hat werden lassen. Solch herausragende Terroirweine mit einem großartigen Preis-Genussverhältnis haben den legendären Ruf der betörenden Weine aus dem wilden französischen Süden bei Liebhabern in aller Welt vor nunmehr fast zwei Jahrzehnten begründet!

Zu den Weinen

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen