Domaine Lafage - Roussillon

Spitzengewächse eines malerischen Weinguts am Fuße der Pyrenäen – stilistisch von großer Eleganz!

Domaine Lafage

„Wenn es um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht, dann kann dem Besitzer Jean-Marc Lafage einfach niemand das Wasser reichen.“ – Parker

Strahlend blaues Mittelmeer, Klippenwege an den Felsen entlang, malerische Sonnenuntergänge ganz nahe der spanischen Grenze, da, wo es so schön ist, dass uns bei unseren Besuchen die Gänsehaut über den Rücken läuft, fühlen sich auch die kerngesunden Träubchen sichtlich wohl und an solch magischen Orten können nur exzellente Weine wachsen. Und wenn Pinard de Picard als einer der Pioniere des Weinhandels mit authentisch südfranzösischen Gewächsen und mit dem Ruf, eine der besten Selektionen des Midis in ganz Europa zu haben, noch ein weiteres Weingut aus dieser malerischen Region neu aufnimmt, dann muss es schon etwas ganz Besonderes sein und eine große Bereicherung unseres Programms darstellen. Und ein solch neues Juwel, dessen stetig steigende Weinqualitäten wir schon eine ganze Weile genauestens verfolgt und jedes Jahr in vergleichenden Verkostungen neu probiert haben, ist die Domaine Lafage. Nun präsentieren wir Ihnen mit Stolz den neuen Jahrgang der Domaine.

Auf den vielfältigen Böden und Kleinklimata am Fuß des Mont Canigou bis hin zur nördlichsten Stelle des Anbaugebietes Roussillon wachsen gebietstypische Rebsorten an steilen Lagen, die Trauben genießen die Wärme der Berge und den mineralischen Boden, sei er auf Schiefer

Mehr Info »


nach oben
Nach oben