Luum - Westphalen

DIE BOTANICALS

Bei der Herstellung von Gin Luum werden neben klassischen Zutaten wie Wacholderbeeren, Koriander und Angelikawurzeln ausschließlich erlesene Botanicals erster Güte verwendet. Diese sorgfältig ausgewählten Rohstoffe bilden die Grundlage für den milden, gradlinigen und eleganten Charakter dieses münsteraner Gins. Abgerundet wird er mit viel Zeit, Liebe fürs Detail und unserem Anspruch, einen Gin zu komponieren, der sich durch ein einzigartiges Geschmacksprofil auszeichnet.

DIE VERARBEITUNG

Nach der Verarbeitung der Kräuter und Pflanzen folgt die Mazeration, bei der das Aroma der Rohstoffe und die Unwägbarkeiten des Gärprozesses sorgfältig beobachtet werden. Die nach höchsten Qualitätskriterien ausgesuchten Botanicals mazerieren bis zu sechs Wochen, bevor sie im Edelstahlkessel destilliert werden. Dabei findet aussschließlich das sogenannte „Herzstück” Verwendung. Handcrafted and small batch distilled!

Luum Gin

DER GESCHMACK

Abschließend ruht das fertige Destillat sechs Monate, bis es mit kristallklarem Noorderwasser vermählet wird, welches durch seine Eigenschaften die Weichheit und Filigranität des Gins unterstützt. Das Ergebnis ist eine ausgewogene Balance zwischen feiner Wacholdernote und Anklängen von Zitrus, Orange sowie einem leicht süßlichen Finish. Der Abgang ist mild und langanhaltend mit einer unverwechselbaren Frische. Ein eleganter London Dry Gin mit Ursprung aus Münster.

Zu den Weinen

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen