La Pèira en Damaisela - Terrasses du Larzac

Innerhalb eines Jahrzehnts zur wohl größten Kultdomaine des Languedoc aufgestiegen!

Pèira

Leo Quardas Urteil (weinquellen.at) über die Spitzencuvée La Pèira lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig: „Einfach grandios. Das war DAS BESTE, DAS ICH BIS HEUTE AUS DEM LANGUEDOC GETRUNKEN habe. Was für ein Wein! Als Solist ein Wein, der in andere Welten entführt. Einfach gross, einfach GÖTTLICH.“

In vielen Pinwänden haben wir Ihnen bereits über die Auszeichnungen berichtet, die unserem Kleinod aus dem Herzen des Languedoc in den letzten Jahren zuteilgeworden sind. Und da Sie wohl alle diese Schlagzeilen kennen, möchten wir Ihnen heute nur eine kleine Auswahl hiervon wieder ins Gedächtnis rufen:

„Braucht den Vergleich mit weltberühmten Weinen nicht zu fürchten. Einfach eine der besten Domainen ganz Frankreichs“, lobt Parker.

Jancis Robinson: „Sehr fein und ausgewogen. Voller Freuden, geschmeidig und raffiniert, enorm verführerisch und reich und glamourös.“

„Der Vorzeigewein dieser neuen Unternehmung kann sich leicht zu dem nächsten großen globalen Kultwein entwickeln“, Gary Vaynerchuk, Wine Library

„Anerkanntermaßen einer der Spitzenweine Frankreichs“, Simon Field, Master of Wine

„Da kommt ein neuer Name!!! Ein spektakulärer Südfranzose“, René Gabriel

Mehr Info »


nach oben
Nach oben