Tenuta Oliveto - Montalcino

Noch ein zweites kleines Weingut haben wir aus diesem malerischen Ort in der sonnendurchfluteten Hügellandschaft der südlichen Toskana in unser Programm aufgenommen, das im Gegensatz zu Cerbaiona noch völlig unbekannt ist.

Aldemaro Machetti, eng befreundet mit dem italienischen Starönologen Roberto Cipresso, mit dem er intensiv zusammenarbeitet und dem wir auch diesen Insidertipp verdanken, entschloss sich Anfang der 90er Jahre, sich seinen Lebenstraum zu erfüllen und fortan als Winzer in seiner Heimat zu arbeiten, auf dem erstklassigen Terroir von Montalcino.
Er erwarb dazu langjähriges Brachland und bepflanzte es mit einem hervorragenden Klon des Sangiovese Grosso. So von Null anzufangen, brachte natürlich etliche Probleme mit sich, gab ihm aber auch die Möglichkeit, das Weingut nach seinen exorbitanten Qualitätsvorstellungen aufbauen zu können, ohne faule Kompromisse eingehen zu müssen.

Die erste Lese war erst 97, und diese war bereits komplett ausverkauft, als wir dieses neue Kleinod in Montalcino aufsuchten. Aber der 98er Jahrgang erbrachte bei ihm noch strukturiertere, körperreiche Weine, deren Preis-Genussverhältnis uns sofort zusagte. Wir sind der festen Überzeugung, mit der Tenuta Oliveto ein weiteres Weingut für unser Programm gewonnen zu haben, das in den nächsten Jahren für viele Schlagzeilen sorgen wird, erst Recht, wenn der erste Brunello aus dem 98er Jahrgang auf den Markt kommt. Unbedingt probieren!

Zu den Weinen

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen