Condado de Haza

Wie kaum einem anderen spanischen Erzeuger ist es Alejandro Fernández, dem "Großmeister" der Tempranillorebe, gelungen, Traubenreife und kraftvolle Fruchtkonzentration mit großer Finesse und Eleganz zu verbinden, und mittlerweile sind die stets unfiltrierten und ungeschönten Weine dieses Pioniers des qualitativen Anbaus in Ribera del Duero neben denen der weltberühmten Vega Sicilia und denen der Hacienda Monasterio nicht nur zu Aushängeschildern dieser Region, sondern von ganz Spanien geworden.

Seit Ende 1986 hat dieser so ambitionierte Winzer etwa 20 km flußaufwärts vom Ort Pesquera über 300 ha Tempranillo-Rebstöcke in südlicher Exposition neu angepflanzt auf für diese Rebsorte besonders geeigneten Kieselsteinböden mit kalkigem Untergrund, und die dort unter dem Namen der Kellerei "Condado de Haza" vermarkteten Weine hatten, als sie erstmals 1996 außerhalb Spaniens vermarktet wurden, sofort einen überwältigenden Erfolg.

Zu den Weinen

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen