Domaine Saint Sylvestre - Terrasses du Larzac

Sophie und Vincent Guizard erobern die Ursprünglichkeit im Languedoc zurück! Fülle, Kraft und Konzentration vermählen sich mit dem Parfum des wilden französischen Südens!

Saint Sylvestre

„Die Weine sind von solch einer Finesse, dass sie als Vorbild für das gesamte Languedoc dienen können.“ – bettane+desseauve 2021

„Terrasses du Larzac – Languedoc’s rising star“DECANTER

Jährlich grüßt das Murmeltier oder: es kommt, wie es kommen muss: Die neuen Jahrgänge der (ohne jede Übertreibung!) genialen Weine von Terrasses-du-Larzac-Chefstilist Vincent Guizard sind da ... und wie (leider, leider!) immer müssen Sie sich, werte Kunden, die Einschränkung „nur für kurze Zeit“ mitdenken. Denn die Menge der Weine, die er auf Saint Sylvestre vinifiziert ist nicht allzu groß, die Nachfrage allerdings rekordverdächtig. Und das für Weine einer Region, die, als sich 1985 die Appellation Coteaux du Languedoc konstituierte, quasi ausgeklammert wurde, da viele der weinproduzierenden Ortschaften gar nicht erst miteinbezogen wurden, weil sie als zu kühl galten, ein komplettes Ausreifen der Trauben gar nicht erst in Betracht gezogen wurde. Ein Ding der Vergangenheit – les temps changent!

Der „rising star“ des Languedoc ist das neue „wonderland“ und Vincent Guizard nicht mehr „nur“ ein junger Überflieger, sondern eindeutig einer der fabelhaftesten Winzer dieser an fabelhaften Winzern

Mehr Info »


nach oben
Nach oben