Domaine de la Sauvageonne

Inmitten der faszinierend schönen Garriguelandschaft im Herzen des Languedoc, nahe Montpeyroux, liegt auf stark hügeligem Terroir (100 bis 400 m Höhenlagen) ein Rohdiamant, der sich bereits mit seinem Jungfernjahrgang mit an die Spitze der Weine des gesamten französischen Südens katapultiert hat!
Der ehemalige Londoner Sommelier und begeisterte Weinliebhaber Gavin Crisfield machte sich nach seinem Önologiestudium auf eine intensive Suche nach erstklassigen Weinbergen: „Ich wollte das beste überhaupt erhältliche Terroir erwerben, um wahrhaft große Weine erzeugen zu können”, so Gavin.

Und nach drei Jahren wurde er fündig: Die im kargen und einsamen Hinterland des Flüsschens Hérault malerisch gelegene und mit einem phantastischen Ausblick auf das Flusstal gesegnete Domaine de la Sauvageonne verfügt über sehr gepflegte Weinberge mit drei herausragenden, sehr heterogenen Terroirs: nämlich rotem Vulkangestein, Sandstein und einzigartigem verwittertem Schieferboden mit felsigem Untergrund.
Diese sind zusammen mit den teilweise heftig wehenden Winden die Basis für kerngesundes Lesegut ohne Fäulnisbefall und eine hohe physiologische Reife der Trauben. Neben sehr niedrigen Erträgen (20 hl/ha) und einem extrem schonenden Ausbau im Keller bilden sie die Voraussetzung für die spektakulären, ungemein komplexen Qualitäten.

Die in bester handwerklicher Tradition ausgebauten Weine unserer großartigen Entdeckung werden weder gefiltert noch geschönt und die Weinberge weitestgehend biologisch bearbeitet. So durchzieht diese beseelten Weine der noble Hauch von Frische und Delikatesse, der sich in hoher Fruchtkonzentration, optimaler Reife, der expressiven Herausarbeitung des Terroircharakters und herrlich subtilen, aber präsenten, cremig-weichen Gerbstoffen manifestiert.

Das Ergebnis sind faszinierende Weine, die in ihrer jeweiligen Klasse ein großartiges Preis-Genussverhältnis aufweisen. Sie sind von einer hohen Fruchtkonzentration und Reife geprägt und demonstrieren ihren Rebsorten- und Lagencharakter eindrucksvoll. Dabei lassen diese faszinierenden Weine dichte, aromatisch würzige Konzentration nicht vermissen. Für Kenner der Szene steht außer Zweifel, dass die von Gavin Crisfield ebenso ehrgeizig wie behutsam in hoher Handwerkskunst geführte Domaine eine viel versprechende Zukunft als einer der Bannerträger authentischer Languedocweine vor sich hat.

Zu den Weinen

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen