Domaine Richard Rottiers - Moulin à Vent

Schon jetzt legendär: Der Jahrgang 2018 im Beaujolais!

Rottiers

„Rottiers ist ein Name, den man sich merken sollte“ – The Buyer

Die weltweit einflussreiche und höchst renommierte Weinjournalistin Jancis Robinson hat in der Financial Times einen enthusiastischen Bericht über die neue Generation großartiger Beaujolais-Weine geschrieben. Ihr Urteil: „Great-value Beaujolais – Some of the wine world‘s great bargains.“ Und einer dieser begeisternden „Jungen Wilden“ ist Richard Rottiers, den wir bereits entdeckt haben, als ihn quasi noch niemand kannte.

„Richard Rottiers, einer der engagiertesten Biowinzer der Region, hat in den Jahrgängen 2016 und 2017 gelitten, in denen Moulin-à-Vent vom Hagel heimgesucht wurde. Aber 2018 ist eine Rückkehr zu einer Art Normalität, und er hat ein Set ausgezeichneter Weine produziert. Ich kann die Weine wärmstens empfehlen!“ – William Kelley (Parker)

Und so ist es ein Glücksfall für uns angesichts seiner kleinen Rebfläche (5 ha) sowie der Elogen, die ihm im Laufe der letzten Jahre von den angesehensten Weinkritikern gesungen worden sind, dass wir Ihnen diese vorzüglichen Beaujolais- Gewächse schon seit einigen Jahrgängen anbieten können.

Richard Rottiers ist ein traditionell arbeitender Handwerker, seine Weinberge bewirtschaftet er in zertifiziert biologischem Anbau! Seine Weine haben enorm viel Dichte und Konzentration und verwöhnen zudem mit höchster Eleganz, toller Frische und tiefer Mineralität den Gaumen. Man merkt förmlich bei jedem Schluck, wie der junge Winzer brennt, wie er all sein Herzblut in die Vinifizierung seiner heiß geliebten Weine steckt. Und diese wunderbaren Trouvaillen sind wahrlich Perlen unseres Programms! Werte Kunden: Das neue Bewusstsein Beaujolaiser Spitzenwinzer ist beflügelnd und alle vergleichenden Degustationen zeigen, dass wir von einer wahren Renaissance des Beaujolais sprechen können. Wie vor 15 Jahren im Burgund. Aber zu viel sympathischeren Preisen!

Haben Sie Lust, uns in unsere kleine Zauberwelt des Beaujolais zu begleiten? Nach Moulin à Vent. Zu dem „jungen Wilden“ Richard Rottiers. Der seinen Traum von Rotweinen, die gleichzeitig Kraft, Konzentration, innere Dichte UND Finesse, Frische, Mineralität und Eleganz aufweisen, verwirklicht hat. Uns haben seine Weine begeistert, nein, sie verzaubern schier unsere Zungen. Gänsehautatmosphäre! Weine für Herz und Seele, wie sie nur im Beaujolais wachsen können. So richtig grandiose Qualitäten auf burgundischem Niveau zu den dramatisch günstigen Preisen bester Weine des Languedoc! Wir stellen Ihnen mit größter Freude den wohl heißersehntesten Jahrgang Beaujolais der letzten Dekade vor, über den das englischsprachige Magazin ‚The Buyer‘ treffend schrieb: „Wenn Beaujolais eine Rockband wäre, dann ist die Ankunft des neuen Jahrgangs 2018 wie die Veröffentlichung von Led Zeppelins Album 4, wobei die Jahrgänge 2015, 2016 und 2017 dem Äquivalent von Led Zepps 1, 2 und 3 vorausgehen. Mit anderen Worten, 2018 ist der vierte Jahrgang in Folge, der von der gleichen Herkunft stammt wie die anderen drei, sich allerdings deutlich unterscheidet, von der gleichen unvergleichlichen Qualität ist …und er rockt.“

Zu den Weinen

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen