Marangona - Brescia

Ein Sommertraum vom Gardasee

Marangona

Wunderbar individuell, mit herrlichem Trinkfluss und „in bio“: Alessandro Cutolo definiert Luganas neu!

ITALIENS BELIEBTESTER WEISSWEIN
Liebe Kunden, lange haben wir vergeblich nach einem richtig guten Lugana gesucht. Denn wer war nicht schon einmal zum Urlaub am wunderschönen und für uns Deutsche so nahen Gardasee. Sirmione, Brescia, Peschiera del Garda und Bardolino! Eine Fahrt über die Alpen und wenige Kilometer dahinter beginnt bereits italienische bellezza und dolce vita. Und welch schöne Erinnerungen verbinden wir mit diesen Ortschaften, lange Sommerabende, grandioses Essen und dazu ein Glas Lugana. Diese Eindrücke will man konservieren, jeder packt sich ein paar Flaschen in den Kofferraum! Doch zu Hause stellt man mit Enttäuschung fest, dass der noch kürzlich wohlschmeckende Weißwein keine Erinnerungen an den Urlaub aufblühen lässt. Im Glas nur ein mildes und ausdrucksloses Wässerchen.

Es gibt nur wenige Weinbauregionen Italiens, die einen derart starken Weintourismus haben und gleichzeitig so begrenzt in der Rebfläche sind. Nicht viel mehr als 1.000 Hektar Rebfläche stehen zur Verfügung (zum Vergleich, Rheinhessen verzeichnet rund 26.500 Hektar). Die Winzer vor Ort müssen sich also nicht allzu viel Mühe geben, um ihren Wein zu verkaufen. Nein, sie versuchen oft mit größtmöglichen Erträgen einigermaßen die Nachfrage der zahlreichen Besucher und Fangemeinden des „trinkigen“ Sommerweins stillen zu können. Lugana, der Weißwein aus Trebbiano di Soave oder, wie die ortsansässigen Winzer die Rebsorte auch gern nennen, Turbiana, ist bekannt für seine Leichtigkeit und nur dezenten Fruchtanklänge. Mit seiner eher milden Säure, dem leichten Körper und der zitronigen Frische ist er ein genialer Sommerwein mit großem Trinkfluss.

LUGANA & MARANGONA, WAS SONST?
Die Weine von Alessandro, der den elterlichen, 30 Hektar großen, damals schon recht erfolgreichen Betrieb 2007 übernahm, haben uns vom ersten Schluck an in ihren Bann gezogen und seine stets auf Qualität ausgerichtete Philosophie hat uns davon überzeugt, dass wir von diesem jungen Winzer noch einiges erwarten dürfen. Schon jetzt gilt dieses Ausnahmetalent (und nicht nur, weil er der in dieser Region quasi nichtexistenten Spezies der Bio-Erzeuger angehört) als großes Vorbild in Sachen Lugana, aus dessem neuen Jahrgang wir Ihnen daher umso lieber drei Weine vorstellen wollen, die wir sofort ins Herz geschlossen haben: Enorm spannungsvolle Weine, die den Charakter der Region einfangen, Weine von Eleganz und Trinkfluss, die am Gaumen tänzeln und erfrischen, die uns wieder in Urlaubsstimmung versetzen, Weine, auf die wir in unserem Sortiment nicht verzichten wollen!

Zu den Weinen

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen