Domaine Claude Dugat – Gevrey-Chambertin

„Mein Besuch auf diesem Weingut ist immer ein Höhepunkt meiner Herbstverkostungen, und dieses Jahr war keine Ausnahme. Ich kann diese Weine nur wärmstens empfehlen.“ – William Kelley (Robert Parker Wine Advocate, Januar 2022)

Claude Dugat

„Dugat mit den letzten Jahrgängen einen Höhenflug erlebt. Gemeinsam mit Schwester Laetitia hat er das kleine Portfolio von noch vor einem Jahrzehnt leicht holzbetonten Weinen um 180 Grad gedreht, hin zu solchen, die Finesse, Eleganz und Transparenz ausstrahlen – Musterbeispiele für Pinoté […] Versucht so viel wie möglich davon zu ergattern.“ – Neal Martin (Vinous)

„Vinification is broadly classical. The fruit is hand-harvested and brought to the cuvérie situated 200 metres from the barrel cellar nearer the center of the village. The bunches are 100% destemmed, placed in open-topped cement vats and left to ferment naturally. There are around two pigeages per day but no remontage.“ – Remington Norman & Charles Taylor („The Great Domaines of Burgundy“)

Die Domaine Claude Dugat zählt zu den absoluten Spitzenbetrieben Gevrey-Chambertins. Allerdings sind die Weine „in freier Wildbahn“ ausgesprochen rar, seit Jahren finden die Dugat’schen Weine komplett per Allokation ihren Weg zu Burgund-Liebhabern in alle Welt. Lediglich

Mehr Info »


nach oben
Nach oben