Vincent Pinard - Sancerre

„Haute-Couture-Sancerre“ DECANTER

Vincent Pinard

„Ein neuer Weinstil, der zum Maßstab für die gesamte Region geworden ist.“DECANTER

„Wir arbeiten nicht sonderlich interventionistisch. Alles hängt von der Auswahl des Leseguts ab. Die Trauben sind gesund, es besteht keine Notwendigkeit, sich irgendwelcher Zusätze für die Weinherstellung zu bedienen.“ – Clément Pinard

„Die Söhne von Vincent und Cosette Pinard, Florent, der Älteste, und Clément, sein Jüngster, unterstützen ihre Eltern zum Besten für die Domaine und Sancerre. Das Haus ist seit fünfzehn Jahren auf einem sehr guten Niveau und hat in fünf Jahren beeindruckende Fortschritte gemacht.“ – RVF

Das Geheimnis ihres Erfolgs: Aussergewöhnliche Lagen, alte Reben, wenig Ertrag und ein schonender Umgang mit der Natur.

In der Weinwelt gibt es für jede Rebsorte ewige Referenzen und Regionen, die nie aus der Mode kommen, weil sie zeitlose Weine hervorbringen. Wenn wir gedanklich an die Loire reisen, sicherlich eine der vielfältigsten Weinanbauregionen der Welt, gibt es eine Region, die jedermann ein Begriff ist – Sancerre. Mit seiner ansprechend expressiven Art, dem im jugendlichen Stadium zugänglichen und oftmals einfach verständlichen Charakter, ist der Sauvignon Blanc eine Rebsorte, die oft unterschätzt wird. Denn seine eigentliche Wertigkeit und ganz neue Facetten zeigt die

Mehr Info »


nach oben
Nach oben