Auxey-Duresses „Les Clous” Pierre Boisson, blanc

Auxey-Duresses: Meursaults messerscharfer Nachbar
Auxey-Duresses „Les Clous” Pierre Boisson, blanc
39,00 €

Art.-Nr.: FBU021017 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 52,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Auxey-Duresses „Les Clous” Pierre Boisson, blanc 2017

Auxey-Duresses „Les Clous” Pierre Boisson, blanc
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Auxey-Duresses „Les Clous” Pierre Boisson, blanc 2017

13,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

39,00 €

Art.-Nr.: FBU021017 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 52,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Auxey-Duresses: Meursaults messerscharfer Nachbar

Auxey-Duresses. Keine 150 Hektar Rebfläche eint diese kleine Gemeinde, welche direkt neben Meursault liegt und Pommard und Volnay in Sichtweite hat. Und genau diese Gemeinde hat sich unter Liebhabern der feinsten Meursaults zu einer Art Geheimtipp entwickelt. Warum? Hierzu muss man zunächst die geographische Lage betrachten. Auxey-Duresses befindet sich auf mageren und kalkhaltigen Böden und ist sehr kühl gelegen. Beides Eigenschaften, die besonders in den letzten Jahren, mit steigenden Temperaturen, immer wichtiger wurden. Wer den messerscharfen, präzisen Meursault-Stil à la früherer Weine aus dem Hause Coche-Dury oder die aktuellen Weine von Roulot schätzt anstatt den klassischen, arrivierten und buttrig-kräftigen Meursault vergangener Jahrzehnte, findet ein Kleinod in Auxey-Duresses. Denn diese weniger prestigeträchtige Appellation trumpft mit vergleichsweise deutlich günstigeren Weinen, rot wie weiß, auf!

Besonders gefällt uns an diesem Wein, mit welcher Präzision er am Gaumen auftritt. Das erinnert uns an die schönsten weißen Burgunder, wie wir sie ob ihrer Spannung und animierenden Stilistik lieben. William Kelley, Parkers Burgundexperte erläutert die Hintergründe: „Pierre Boissons Freundschaft mit Raphaël Coche hat viel bewirkt, und die beiden Männer scheinen ähnlich zu denken: In Boissons Weinen schmeckt man deutlich wahrnehmbar strukturierenden und erfrischenden Trockenextrakt, der an die jüngsten Jahrgänge von Coche erinnert und auch Boissons Weine zeigen eine zunehmend minimale Präsenz von Holz und Reduktion.“ Dieser Auxey-Duresses duftet nach weißen Blüten, frisch gepopptem Mais, Kamillentee und einem Hauch Honigmelone. Stets präsent: Die ausgeprägte aber subtile Feuersteinnase. Das ist hocherfrischend, animierend, Chardonnay voller Dynamik und Energie. Dabei betont der Wein die dichte Struktur, der lange Holzfassausbau auf der Hefe stellt junges Holz in den Hintergrund, lässt den Wein wie aus einem Guss erscheinen.

Die Weine reifen im Schnitt bis zu 22 Monate im Holzfass, anstatt wie oft üblich 12-15. Das ergibt einen Auxey-Dureeses mit tiefgründiger Aromatik und beachtlicher Frische. Es ist vielleicht das stilprägendste Mittel im Keller, neben den anderen maßgeblichen Faktoren wie niedrige Erträge, eine Lese bei vollreifem aber nicht überreifem Lesegut und dem laissez-faire im Keller. Kalk und Salz dominieren diesen Wein. Das ist quasi ein bestens dressierter Chardonnay, dessen Grazie und erhabene Anmutung ihn erst vollends als großen Wein dastehen lässt. Hochfein, animierend und einer unserer absoluten Favoriten aus Burgund!

Tipp: Wie alle Weine des Hauses profitiert auch dieser Wein von der Belüftung. 1-2 Stunden in der Karaffe fächern ihn regelrecht auf. Potenzial für mindestens 10 Jahre Lagerung.

Kurz zusammengefasst:

Auxey-Duresses „Les Clous” Pierre Boisson, blanc

Auxey-Duresses: Meursaults messerscharfer Nachbar

Wer den messerscharfen, präzisen Meursault-Stil à la früherer Weine aus dem Hause Coche-Dury oder die aktuellen Weine von Roulot schätzt anstatt den klassischen, arrivierten und buttrig-kräftigen Meursault vergangener Jahrzehnte, findet ein Kleinod in Auxey-Duresses. Denn diese weniger prestigeträchtige Appellation trumpft mit vergleichsweise deutlich günstigeren Weinen, rot wie weiß, auf!

Rebsorten: Chardonnay

Anschrift des Winzers:
Boisson-Vadot
Domaine Bernard Boisson-Vadot
1, rue du Moulin Landin
21190 Meursault
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionBurgund
WeingutBoisson-Vadot
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenChardonnay
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.FBU021017
Alkoholgehalt13,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Boisson-Vadot
Domaine Bernard Boisson-Vadot
1, rue du Moulin Landin
21190 Meursault
Frankreich