Rodriguez, „Pegaso”, Barrancos de Pizarra, Castilla y Léon tinto

Rodriguez, „Pegaso”, Barrancos de Pizarra, Castilla y Léon tinto
22,00 €

Art.-Nr.: SCE010199 · Inhalt: 0,75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Rodriguez, „Pegaso”, Barrancos de Pizarra, Castilla y Léon tinto 1999

Rodriguez, „Pegaso”, Barrancos de Pizarra, Castilla y Léon tinto
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Rodriguez, „Pegaso”, Barrancos de Pizarra, Castilla y Léon tinto 1999

/ Allergene: Sulfite / ausverkauft

22,00 €

Art.-Nr.: SCE010199 · Inhalt: 0,75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

In der Castilla, nördlich von Madrid, liegt ein kleiner, legendärer Weinberg mit Namen Cebreros, einer der historischen großen Terroirs Spaniens, der fast in Vergessenheit geraten war, wohl, weil die extrem harte Bearbeitung in dem unwegsamen Gelände nur mit Hilfe von Pferden möglich war.
Doch diese sehr steilen Hügel in über 1.000 m Höhe („eine Art Priorat mit kühlen, für die komplexe Fruchtausbildung idealen Nächten”, so Telmo) aus Schiefer!- und Tonböden tragen einen wahren Schatz – über 80 Jahre alte Grenachereben besten genetischen Materials mit extrem geringem Ertrag von unter 20 ha/hl.
Für Telmo Rodriguez, diesen stets wachen, umtriebigen Geist die ideale Gelegenheit, einen spektakulären, autochthonen Terroirwein zu erzeugen, der sich in seiner stilistischen Einzigartigkeit von den anderen großen spanischen Rotweinen doch sehr unterscheidet.

Was ist das für ein betörender, vielschichtiger Wein, meilenweit von allen modisch marmeladigen Tendenzen entfernt, wie ein ferner Gruß aus einer verschollenen Zeit wirkend, in der die Qualität eines großen Gewächses noch ausschließlich im Weinberg erzielt wurde.
Tiefrote Grenachefarbe, ungemein faszinierende, aber völlig unaufdringliche Understatement-Nase mit Aromen von reifen schwarzen Beeren, Kirschen und mediterranen Kräutern, dazu zarte Anklänge an Pfeffer und Mineralien. Im Mund eine saftige, fast burgundische Textur, dicht und ungemein finessenreich, dazu eine komplexe und sehr harmonische Fruchtstruktur, kompakte, aber seidene, cremige Tannine und sehr lang anhaltend.

Ein großer Wein, den ich insbesondere Liebhabern filigraner, finessenreicher Weine anempfehlen möchte, deren Trinkvergnügen weit jenseits der Vordergründigkeit von modernen Extraktionsbomben beginnt!

Telmo Rodriguez hat diesen in winzigen Mengen erzeugten Wein bewusst erst sehr spät frei gegeben, da er ihn bis zur ersten Trinkreife zurück halten wollte. Entwicklungs- und Lagerpotential für sicher noch weit mehr als ein Jahrzehnt!

Kurz zusammengefasst:

Rodriguez, „Pegaso”, Barrancos de Pizarra, Castilla y Léon tinto

Rebsorten: Grenache

Anschrift des Winzers:
Telmo Rodriguez
COMPANIA DE VINOS TELMO RODRIGUEZ
El Monte S/N
1308 Lanciego (Alava)
Spanien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandSpanien
RegionRueda
WeingutTelmo Rodriguez
Inhalt 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenGrenache
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.SCE010199
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Telmo Rodriguez
COMPANIA DE VINOS TELMO RODRIGUEZ
El Monte S/N
1308 Lanciego (Alava)
Spanien