Van Volxem, Alte Reben „Fuder Nr.4” (Magnum) 2021

Kaum denkbar: Der „Beste Gutswein“ (Weinwirtschaft) wird nochmals besser!
VeganWein Logo
Alte Reben „Fuder Nr.4” (Magnum)
44,00 €

Art.-Nr.: DMO011121M · Inhalt: Magnum 1,5 l · 29,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

/ Allergene: Sulfite / Subskription

In Subskription. Auslieferung ab September 2022.

Alte Reben „Fuder Nr.4” (Magnum) 2021
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Normalflasche

19,95 €

Art.-Nr.: DMO011121 · Inhalt: 0,75 l (26,60 Euro/l) Subskription
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten


VeganWein Logo
Alte Reben „Fuder Nr.4” (Magnum)
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Van Volxem, Alte Reben „Fuder Nr.4” (Magnum) 2021

/ Allergene: Sulfite / Subskription

In Subskription. Auslieferung ab September 2022.

44,00 €

Art.-Nr.: DMO011121M · Inhalt: Magnum 1,5 l · 29,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Normalflasche

19,95 €

Art.-Nr.: DMO011121 · Inhalt: 0,75 l (26,60 Euro/l) Subskription
inkl. % MwSt. · zzgl. Versandkosten

Kaum denkbar: Der „Beste Gutswein“ (Weinwirtschaft) wird nochmals besser!

Jeder kennt das Disney-Zitat „If you can dream it you can do it.“ Der Jahrgang 2021 folgt gewissermaßen diesem Motivationsspruch. Im letzten Jahr noch von Meiningers Weinwirtschaft als „Bester Gutswein“ ausgezeichnet, setzen Roman und sein Team für unsere Exklusivfüllung der Alten Reben Fuder Nr. 4 noch eins drauf.

Die Tradition ist altbekannt: Roman hat uns wie stets sein bestes Fuder der ältesten Reben aus seinen Saar-Steillagen separat abgefüllt und damit einen Wein geschaffen, der Liebhaber großer deutscher Rieslinge wegen seiner traumhaften Mineralität, seiner geschmeidigen, cremigen Textur und seiner faszinierenden Frucht schlicht in Entzücken versetzt – und dies zu einem genialen Preis!

Da Van Volxem als Weinmanufaktur den Fokus auf höchste Fertigungsqualität legt, entschied man sich im Jahrgang 2021 keinen Goldberg als Großes Gewächs zu füllen. Es gab aufgrund der enormen Selektion – allein 25% der bereits im Weinberg penibel vorgelesenen Trauben werden bei Van Volxem vom 18köpfigen Team nochmals am Sortiertisch aussortiert – schlichtweg zu wenig Menge. Diesem Qualitätsanspruch verdanken wir ein luxuriöses Upgrade beim Fuder Nr. 4. Wir fliegen gerne First Class zum Preis der Bussiness Class!

Sternfrucht, Zitronen und Schieferwürze zeichnen ein kühles und präzises Bouquet vor. Ein Hauch Tarte au Citron sorgt für eine angenehm warme Note. Wir haben es hier mit Alten Reben vom Top-Provenienz zu tun. Dementsprechend engmaschig und intensiv vibriert der Riesling über den Gaumen. Auch eine gewisse Cremigkeit sorgt für angnehmen Schmelz am Gaumen. Wir lieben im Jahrgang 2021 die zarte Fruchtwürze, die hier bestens abgepuffert wird. Das Hauptthema dieser Fassabfüllung lautet Präzision. Kurzum: Ein wunderschöner Riesling von den Steillagen der Saar aus traumhaft alten Reben, ein phantastischer Essensbegleiter, der den Maßstab setzt in seiner Preisklasse.

Kurz zusammengefasst:

Alte Reben „Fuder Nr.4” (Magnum)

Kaum denkbar: Der „Beste Gutswein“ (Weinwirtschaft) wird nochmals besser!

Der Einstieg in die zauberhafte Riesling-Welt des Roman Niewodniczanskis beginnt mit diesem Gutswein: Prototyp eines Saar-Rieslings und im besten Sinne Musterknabe. Fruchtgeprägt, sofort zugänglich, von tänzelnder Leichtigkeit und wohldosiert rassig – das ist in Schiefer gemeißeltes Rieslingvergnügen à la Van Volxem: beneidenswerte Qualität, Jahr für Jahr, Flasche für Flasche!

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Van Volxem
Weingut Van Volxem
Dehenstraße 2
54459 Wiltingen/Saar
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutVan Volxem
Inhalt Magnum 1,5 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.DMO011121M
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Van Volxem
Weingut Van Volxem
Dehenstraße 2
54459 Wiltingen/Saar
Deutschland