Garnier & Fils, Chablis, blanc 2019

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Dieser Chablis hat uns die traumhaften Weine der Garnier-Brüder nähergebracht und unser Chablis-Fieber angefeuert!

Garnier & Fils, Chablis, blanc 2019
Chablis, eine unserer Lieblingsregionen für mineralischen Chardonnay, eine unserer ersten Lieben für die feinen Burgunder aus Frankreich. Nirgendwo anders vereint der Chardonnay eine derartige mineralische, ja kreidige Ader mit kühler und zurückhaltend schlanker Frucht derartig gut wie hier. Aufgeteilt wird die nur rund 5.700 Hektar Rebfläche umfassende Weinbauregion in eine vierstufige Pyramide: Petit Chablis, jenen Lagen um Chablis, dem Kernstück Chablis sowie diverse Premier Crus und stolze 101 Hektar Grand Cru, verteilt auf sieben climats (Einzellagen) von ehrwürdigem Ruf.

Unser Coup de Cœur der Domaine Garnier & Fils stammt aus dem Herzstück, dem „Chablis“. Es ist der für uns typischste Wein, spiegelt er doch genau den Klassiker der Region wider, der Generationen von Sommeliers serviert und „lehrbuchgemäß“ verinnerlicht wurde. Der 2019er-Chablis verbrachte 12 Monate im Stahltank. Allein sein Duft lässt ihn uns sofort in nördlicheren Gefilden verorten. Dieser Wein stammt aus sogenannten Portland-Kalkstein aus der Kreide-Zeit. Es handelt sich hierbei um die oberste Schicht aus dem Kimmeridgium, den kalkgeprägten Kreideböden aus dem oberen Jura-Zeitalter. Allein das Bouquet, eine erfrischende Brise aus Zitronenschalen, Austernschalen und einem Hauch Wacholder, verortet den Wein in nördliche Gefilde. Es handelt sich hierbei um reinen Chardonnay, der ob seiner Herkunft als Chablis deklariert wird. Jegliche Rebsorten-Indikation auf dem Etikett erübrigt sich hier. Dies lässt auch Rückschlusse auf das starke Herkunftsmodell und das französische Selbstverständnis der Weinregion schließen. Ein Chablis ist eben ein nicht austauschbarer Wein, primär von der Region und deren Kleinklima geprägt, erst sekundär von der Rebsorte. Er besticht am Gaumen durch eine blitzklare Aromatik und Struktur, die seidig aber nicht cremig ist. Alle Aromen drehen sich um die vielschichtigen Facetten der Zitrusfrucht, begleiten den geradlinigen und schlanken Chardonnay bis in den Nachhall. Genau hier verweilt er dann in seinem trockenen Nachklang, der einen mineralischen Eindruck hinterlässt und uns daran erinnert von welchen Böden dieser Wein stammt. Ein schlichtweg exzellenter und puristischer Chablis, der trotz seiner Radikalität auch ein kleiner Hedonist ist.

Bei der Domaine Garnier & Fils handelt es sich übrigens um einen Familienbetrieb, der heute von den beiden Brüdern Xavier und Jérôme betrieben wird. Die beiden passionsgetriebenen Winzer hatten es satt, dass ihre Eltern das exzellente Traubenmaterial an die großen Häuser lieferten und waren sich des Potenzials ihrer Lagen wohl bewusst. Ab Mitte der 1990er-Jahre lieferten sie ihre ersten selbst abgefüllten Weine an Gastronomen in und um Paris. Und hatten dort sofort großen Erfolg mit den preiswerten Chablis. Der Anfang war gemacht, und es war den beiden Brüdern klar, dass es von dem eingeschlagenen Weg kein Zurück mehr gab. Heute zählen ihre Weine sicherlich zu den beliebtesten in unserem Sortiment.

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt ab Herbst 2021, bis 2026.
Land: Frankreich
Region: Chablis
Weingut: Garnier & Fils - Chablis
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Chardonnay
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: FBU280219
Alkohol: 13,0 % vol.
Restzucker: 1,4 (g/L)
Gesamtsäure: 5,8 (g/L)
   
schwefelige Säure: 28 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 51 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 09.11.20
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: SARL GARNIER ET FILS
Chemin de Méré
89144 Ligny-le-Châtel
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Von Pinard de Picard ausgezeichnet als Coup de Coeur
16,90 €
(entspricht 22,53 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen