Massolino, Margheria Barolo DOCG rosso (Magnum) 2016

97 Punkte: „Wunderbar!“ – World Wine Award 2020, Platin (Decanter)
Margheria Barolo DOCG rosso  (Magnum)
137,00 €

Art.-Nr.: IPI070516M · Inhalt: Magnum 1,5 l · 91,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Margheria Barolo DOCG rosso (Magnum) 2016

Margheria Barolo DOCG rosso  (Magnum)
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Massolino, Margheria Barolo DOCG rosso (Magnum) 2016

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

137,00 €

Art.-Nr.: IPI070516M · Inhalt: Magnum 1,5 l · 91,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

97 Punkte: „Wunderbar!“ – World Wine Award 2020, Platin (Decanter)

95+ Punkte: „Super raffiniert und elegant“ – Antonio Galloni

Terroir Serralunga d’Alba, wie aus dem Bilderbuch! „Serralunga d‘Alba liefert oft Aromen von Eisen, die an Eisenerz und rostige Nägel erinnern, und diese treten auch hier in einer unterstützenden Rolle auf,“ schwärmt Monica Larner (die 95 Parker-Punkte vergab). Eine Assoziation, die bilderbuchhaft steht für die eisenhaltigen Böden jene Herkunft, die für viele im Piemont die langlebigsten und kräftigsten Barolo hervorbringt. In Verbindung mit dem Jahrgang 2016, für viele sicher der größte Jahrgang dieser Dekade, wundert es nicht, dass dieser Cru im Decanter satte 97 Punkte einsammelte. 2016 ist eine ausgeklügelte Symbiose von Feinheit und großem Potenzial. Genau dies macht den Jahrgang so spannend, hebt ihn nochmals ob der feinen Säure und Frische einen Tick über seinen exzellenten Vorgänger 2015.

Im Bouquet prägen den Margheria reife Früchte von Herzkirschen, Erdbeeren und Pflaumen. Unterlegt von einer feinen Würze in Form von dunklen Rosenblättern, Piment und Gesteinsmehl, trauen wir auch Novizen Piemonts zu, jenen Probeschluck im Barolo- Gebiet zu verorten. Am Gaumen – und hier bitte unbedingt diesen jungen Boliden 2-3 Stunden karaffieren – zeigt sich der Barolo engmaschig und von feinkörnigem und strukturierenden Tannin. Eine feine rote und erfrischend säuerliche Frucht gleitet über die Zunge. Diese wird dann im Nachhall von etwas Espresso und Tabak abgerundet. Noch lange verweilt der Eindruck von Würze und rassiger Frucht am Gaumen. Der lange Ausbau über 30 Monate in slawonischer Eiche betont die Eleganz, ohne Spuren vom Holzausbau zu hinterlassen. Das ist Barolo in Urform. Authentisch, mit klarer Handschrift der Region, dabei stets unter respektvoller Berücksichtigung der Jahrgangstypizitäten. Einfach ungemein charmant, ob der Kraft und Rasse ganz typisch für Barolo aus Serralunga und schlichtweg eine der schönstmöglichen Interpretationen eines Barolo. 2016 ist einfach die pure Königsklasse im Piemont!

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2025 bis nach 2043+.

Kurz zusammengefasst:

Margheria Barolo DOCG rosso (Magnum)

97 Punkte: „Wunderbar!“ – World Wine Award 2020, Platin (Decanter)

Der lange Ausbau über 30 Monate in slawonischer Eiche betont die Eleganz, ohne Spuren vom Holzausbau zu hinterlassen. Das ist Barolo in Urform. Einfach ungemein charmant, ob der Kraft und Rasse ganz typisch für Barolo aus Serralunga und schlichtweg eine der schönstmöglichen Interpretationen eines Barolo. 2016 ist einfach die pure Königsklasse im Piemont!

Rebsorten: Nebbiolo

Anschrift des Winzers:
Massolino
Azienda Agricola Vigna Rionda S.S. di Massolini F.lli
Piazza Cappellano 8
12050 Serralunga d’Alba (CN)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionPiemont
WeingutMassolino
Inhalt Magnum 1,5 l
WeinartRotwein
RebsortenNebbiolo
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.IPI070516M
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Massolino
Azienda Agricola Vigna Rionda S.S. di Massolini F.lli
Piazza Cappellano 8
12050 Serralunga d’Alba (CN)
Italien