Westhofen Kirchspiel Riesling trocken

„Kühlere Jahre wie 2021 bringen die Lagen extrem gut heraus.“ – F. Fauth Seehof liefert eine der preiswertesten Interpretationen auf eindeutigem Großes-Gewächs-Niveau!
Coup de Cœur Logo
Westhofen Kirchspiel Riesling trocken
17,50 €

Art.-Nr.: DRH051621 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 23,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Westhofen Kirchspiel Riesling trocken 2021

Coup de Cœur Logo
Westhofen Kirchspiel Riesling trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Westhofen Kirchspiel Riesling trocken 2021

/ Allergene: Sulfite / Subskription

In Subskription. Auslieferung ab Herbst 2022.

17,50 €

Art.-Nr.: DRH051621 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 23,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Kühlere Jahre wie 2021 bringen die Lagen extrem gut heraus.“ – F. Fauth Seehof liefert eine der preiswertesten Interpretationen auf eindeutigem Großes-Gewächs-Niveau!

Das Westhofener Kirchspiel ist eine besonders privilegierte Lage. Nicht nur in Rheinhessen, sondern, im vinophilen Sinne, bundesweit. Der langgezogene Osthang öffnet sich in Form eines Amphitheaters zum Rhein. Als Beschützer gegen kalte Winde fungieren Hügel. Die Ost- bis Südostexposition sorgt mit viel Morgensonne für ein ideales Mikroklima in den Hanglagen. Die Lage Westhofener Kirchspiel wurde das erste Mal im Jahr 1348 schriftlich erwähnt. In dieser knapp über 44 Hektar großen Traum Lage auf 120 bis 200 Höhenmetern besitzt das mittlerweile über Deutschlands Grenzen hinaus bekannte rheinhessische Who’s who mit Keller und Wittmann Parzellen – und Florian Fauth mit seinem Weingut Seehof.

Was er den kalkhaltigen Böden abgewinnt, hat eindeutig den Geschmack, die Struktur und das (Lager-)Potenzial eines Großen Gewächses. Jetzt kommt ein „Aber“ – aber was für eins: Denn das Westhofener Kirchspiel von Seehof gibt es zum märchenhaft niedrigen Preis. Für die Komplexität und Brillanz seiner Lagenrieslinge zeichnet Florian vor allem die letzten vier Wochen Reife am Stock verantwortlich. „Der Oktober hat uns quasi gerettet.“

Das Resultat: Ein brillantes Kirchspiel! Es duftet fein und fruchtreduziert. Ein Hauch Melisse, etwas Ananas, keinerlei Steinobst. Zitrus in allen Facetten! Das Bouquet ist angenehm zurückhaltend und seidig so wie man es von der Finesse-Lage kennt. Auch am Gaumen erweist sich der Riesling als äußerst puristisch, in seiner Essenz gebündelt. Das ist urtypisch, so wie wir es bei der Lage auch von anderen Spitzenwinzern gewohnt sind. Die Mineralität ist hier fein verwoben mit einer kristallklaren Erscheinung. Und dann sind da die subtilen und so typischen Kräuternoten welche die helle Frucht umrahmen, ihr Rassigkeit und Würze verleihen, wie wir es aus klassischen und kühleren Jahren lieben. „Das kommt einfach extrem gut heraus dieses Jahr!“ so Florian.

Ab Freigabe im Herbst 2022, karaffiert und aus einem großen Glas, bis 2032+

Kurz zusammengefasst:

Westhofen Kirchspiel Riesling trocken

„Kühlere Jahre wie 2021 bringen die Lagen extrem gut heraus.“ – F. Fauth Seehof liefert eine der preiswertesten Interpretationen auf eindeutigem Großes-Gewächs-Niveau!

Was Florian den kalkhaltigen Böden abgewinnt, hat eindeutig den Geschmack, die Struktur und das (Lager-)Potential eines Großen Gewächses. Allerdings gibt es das Kirchspiel von Seehof zum märchenhaft niedrigen Preis! Wir lieben die subtilen und so typischen Kräuternoten dem Wein Rassigkeit und Würze verleihen.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Seehof
Weingut Seehof Fauth GbR
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionRheinhessen
WeingutSeehof
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DRH051621
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Seehof
Weingut Seehof Fauth GbR
Seegasse 20
67593 Westhofen
Deutschland