Burlotto, „Aves”, Barbera d’Alba, rosso 2020

15,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

91 Punkte - VINOUS

Burlotto, „Aves”, Barbera d’Alba, rosso  2020
„Aves“: wunderbar klassischer, dabei herrlich vibrierender Barbera, der, nomen est omen, geradezu Flügel verleiht!

Schon Burlottos Barbera d’Alba ist ein Prachtstück von einem Wein in seiner duftigen, frischen und transparenten Art. Der „Aves“ hat auch diese Komponenten, ist aber würziger, dichter und auch noch einmal cremiger und seidiger, ja sinnlicher. Der „Aves“ des Jahrgangs 2020 (der uns sogar noch ein wenig besser gefällt als sein Vorgänger, den Parker-Verkosterin Monica Larner mit 93 Punkten bedachte) ist ein hinreißender, ein großartiger Barbera, großartig vor allem deshalb, weil er es schafft, eine fast kühle, saftige und frische Anmutung mit Wärme und dunklen sowie reifen Fruchtnoten in Einklang zu bringen. Ganz nebenbei: Lassen Sie sich von den 15 Volumenprozent auf dem Etikett nicht beeindrucken – man trinkt sie ihm nicht einen Moment lang an!

Der Wein von alten, hoch und kühl gelegenen Weinlagen in Verduno zeigt ein recht dichtes Granatrot mit violettem Einschlag. Im Duft wirkt er absolut klassisch mit zart krautigen Noten von leicht mit Feuchtigkeit benetztem Holz, von hellem, aber auch würzigem dunklen Tabak, von Veilchen und Süßholz, von balsamischen Noten wie von raureif-rauchiger Minze, nicht zuletzt von saftigen Kirschen, roten Johannisbeeren, mit Gewürzen eingekochten Pflaumen, Blutorange und einem Hauch (Sauerkirsch-)Marzipan. All das wirkt schon wunderbar vielschichtig und gleichzeitig entspannt und in sich ruhend. Dabei bleibt der „Aves“ immer auf der kühlen, frischen und saftigen Seite. Am Gaumen bestätigt sich dies, denn einerseits findet sich hier die dichte dunkle und reife Frucht von Pflaumen und schwarzen Kirschen mit dunkler, schokoladiger Würze sowie ein leicht „animalischer“ Zug (Fleisch), andererseits ist die reife, aber frische Säure (immer wieder rote Johannisbeeren!) sehr präsent und durchwirkt den Barbera mit kühler Klarheit. Was bei diesem Wein aber noch „schwerer“ wiegt und noch weiter begeistert, ist das tatsächlich noble, elegante, so seidige wie griffig-feine Tannin, das dem Wein einen formidablen Trinkfluss beschert – „dieser super-klassische Barbera ist ein Juwel von einem Wein“ notiert Antonio Galloni begeistert. Was wir sofort unterschreiben!

Ab sofort und mit stetig steigendem Genuss bis sicherlich 2030+.
Land: Italien
Region: Piemont
Weingut: Commendatore G.B. Burlotto - Piemont
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Barbera
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: IPI010720
Alkohol: 15,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Az.Vit. Comm.G.B. Burlotto
Via Vittorio Emanuele 28
12060 Verduno (CN)
Italien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
17,50 €
(entspricht 23,33 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen