Vincent Pinard, „Harmonie”, Sancerre blanc 2019

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Geprägt vom Terroir der „caillottes“ – Traumstoff!

Vincent Pinard, „Harmonie”, Sancerre blanc 2019
Sie ist ein Klassiker der Domaine Vincent Pinard: Seit 1989 gib es die Cuvée „Harmonie“. Aus zwei Langen stammen hier die Sauvignon-Blanc-Trauben. Zum Großteil der Top-Lage Chêne Marchand sowie einem Anteil „Grand Chemarin“. Diese Terroirs verdanken ihre Typizität den sogenannten Caillotes, den typisch in Sancerre die Landschaft prägenden Kalksplitterböden. Das durchschnittliche Rebalter des auf 7.000 Stöcke pro Hektar gepflanzten Sauvignon Blanc beträgt hier schon sagenhafte 45 Jahre! Eine selektive Lese von Hand ist oberste Bedingung für die Cuvée, wird im zweiten Gang am Sortiertisch bei der Traubenannahme in Weingut in Bué nochmals verfeinert. Anders als die Hauscuvée sieht dieser Sancerre bereits Holz in unterschiedlichen Gebinden, darunter auch etwas neues Holz. Nach 11-monatigem Ausbau steht dann wahrhaftig ein Riese wie dieser im Glas.

Wer Terroir-Weine liebt, wird sich mit dieser Cuvée pudelwohl fühlen. Es duftet zartrauchig (fumé) aus dem Glas. Dahinter finden sich sehr subtile Fruchtnoten von Quitten, gelbem Winterapfel und Mispeln. Auch ein Hauch gelber Tee taucht auf. Diese Nase wendet sich völlig ab vom Bild des Sauvignon Blanc als fruchtig duftende Bouquet-Rebsorte. Es ist ein Wein, der bereits im Duft seine Herkunft erkennen lässt, vom Boden erzählt. Am Gaumen zeigt sich der Sancerre präzise und trotzdem kraftvoll. Ein Hauch gelber Pampelmusen hallt hier mit, eingebettet im Kalkstaub. Stachelbeeren treten mit Luftkontakt auf die Bühne, auch Haselnuss, Meersalz und Birnen. Vom Bouquet über den Gaumen, bis hin zum Abgang dreht sich alles um die harmonische Verschmelzung von Mineralität, Frucht und Körper. Das ist ein durchaus körperbetonter, oder besser druckvoller, jedoch wunderbar ausgewogener Sancerre, der sich immer wieder zurücknimmt und – wir durften es im Weingut eindrucksvoll miterleben – gerne auch 15 bis 20 Jahre reifen kann! Dann erinnert dieser Wein an große gereifte weiße Burgunder, entwickelt nussige Aromen und bleibt enorm präzise und stets vom Terroir geprägt. Das ist der Stoff, aus dem in Sancerre die Träume gemacht sind!

Zu genießen ab sofort und über die nächsten 3–4 Jahre.
Land: Frankreich
Region: Loire
Weingut: Vincent Pinard - Sancerre
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten:
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: FLO060219
Alkohol: 13,0 % vol.
Restzucker: 1,0 (g/L)
Gesamtsäure: 5,0 (g/L)
   
schwefelige Säure: 17 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 79 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 12.04.21
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: SCEV VINCENT PINARD
Rue St. Vincent 42
18300 Bué
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
40,90 €
(entspricht 54,53 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen