Markus Molitor, „Haus Klosterberg” Riesling (trocken, weiße Kapsel) 2020

Schlankes Format mit viel Inhalt – archetypischer Riesling!
VeganWein Logo
„Haus Klosterberg” Riesling (trocken, weiße Kapsel)
9,90 €

Art.-Nr.: DMO060520 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 13,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

11,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„Haus Klosterberg” Riesling (trocken, weiße Kapsel) 2020

VeganWein Logo
„Haus Klosterberg” Riesling (trocken, weiße Kapsel)
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Markus Molitor, „Haus Klosterberg” Riesling (trocken, weiße Kapsel) 2020

11,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

9,90 €

Art.-Nr.: DMO060520 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 13,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Schlankes Format mit viel Inhalt – archetypischer Riesling!

Wir wollen nicht schon wieder die häufig gebetsmühlenartig vorgetragene Binsenweisheit bemühen, dass man in den sogenannten „kleinen Weinen“ die wahre Größe eines Winzers erkennen kann: Die gelten als die Visitenkarten der Weingüter …, den Rest schenken wir uns, Sie kennen ihn schon. Bei Markus Molitor ist es die verblüffende Sorgfalt und Qualitätsversessenheit, die er jedem seiner Weine angedeihen lässt – und das sind nicht wenige in seinem famosen Portfolio, das die allerbesten Lagen der Mosel und Saar in einer Dimension von rund 120 Hektar Weinberge repräsentiert. Die Trauben für seinen Riesling „Haus Klosterberg“ stammen aus unterschiedlichen Lagen an der Mittelmosel, sie wurden spontan vergoren und im Edelstahl ausgebaut. Wie üblich bei Markus Molitor, lag der Wein lange Zeit auf der Feinhefe. Einnehmende Nase mit hellen Blüten, feinem Steinobst, Pfirsich, Mandarine und etwas Limette, die Frische und Kühle zeigt, aber auch reife, süße Fruchtigkeit, verbunden mit einem mineralischen, schieferwürzigen und leicht rauchigen Touch. Setzt im Mund mit saftiger Fülle und Schmelz an, wirkt aber keineswegs opulent und schwerfällig, die präzise, reife Säure und Noten von Limette und Mandarine sorgen für einen erfrischenden Kontrast. Schlank und doch reichhaltig, kleidet den Gaumen gut aus auf eine vornehme und verspielte Art. Die schiefrige Mineralität ist die Folie, auf der sich die fruchtige Eleganz entfalten kann. Etwas Kumquats am hinteren Gaumen, auch Quitte und Birnenschale. Schön, wie viel nuancenreich inszenierter Inhalt in ein schlankes Format passt! Archetypischer Riesling zum äußerst fairen Tarif.

Ab sofort bis 2024.

Kurz zusammengefasst:

„Haus Klosterberg” Riesling (trocken, weiße Kapsel)

Schlankes Format mit viel Inhalt – archetypischer Riesling!

Mit einem Besitz von rund 120 Hektar in den besten Lagen der Mosel und Saar ist Markus Molitor die deutsche Riesling-Koryphäe schlechthin. Mediokre Weine gibt es bei ihm nicht, was er anfasst, zeigt Format, Herkunft und unverwechselbare Handschrift wie sein archetypischer Riesling Haus Klosterberg.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Markus Molitor
Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutMarkus Molitor
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DMO060520
Alkoholgehalt11,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Markus Molitor
Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland