„Disueri” Nero d’Avola DOC Sicilia, rosso

Nero d’Avola von seiner besten Seite: fruchtig, saftig und toll strukturiert – ein Muss für Fans und Entdecker der autochthonen Rebsorte!
„Disueri” Nero d’Avola DOC Sicilia, rosso
7,95 €

Art.-Nr.: ISI010919 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 10,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Disueri” Nero d’Avola DOC Sicilia, rosso 2019

„Disueri” Nero d’Avola DOC Sicilia, rosso
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

„Disueri” Nero d’Avola DOC Sicilia, rosso 2019

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

7,95 €

Art.-Nr.: ISI010919 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 10,60 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Nero d’Avola von seiner besten Seite: fruchtig, saftig und toll strukturiert – ein Muss für Fans und Entdecker der autochthonen Rebsorte!

91 Punkte – JAMES SUCKLING

2 Gläser – GAMBERO ROSSO

Für sizilianische Rotweine ist Nero d’Avola so etwas wie das vinophile Wahrzeichen. Vielleicht ist es die autochthone Rebsorte sogar die größte für die Mittelmeer-Insel, die bedeutendste ist sie definitiv.
Der Trauben für diesen Wein stammt aus Cusumanos Nero d’Avola-Weinbergen der Tenuta San Giacomo in Butera im leicht südlichen Westen Siziliens. Hier stehen die Rebstöcke auf 400 Höhenmetern in weißen, kalkhaltigen Böden. „Wie Schnee und sizilianischer Nougat“, beschreibt das sizilianische Referenzweingut die Optik so schön. Noch wichtiger sind die trubi, die typischen lokalen kalkhaltigen Tonsteinen, die den Rotweinen der Tenuta eine angenehme Mineralität verleihen. Vor allem sorgt diese Kombination aus Terroir und Höhenlage mit salziger Brise des zehn Kilometer entfernten Meeres – bei aller verführerischen Fruchtkraft von intensiver Sonne in Südlage ausgereifter Trauben – für ungeheure Frische in diesem südlichen Schmeichler. Da passt der Name „Disueri“: heute ein See, früher auch ein Fluss, der als „Wasser des Verlangens“ bezeichnet wird.

Wie bereits angedeutet, haben wir es mit deutlichen Fruchtanklängen zu tun, schwarze Kirsche und Blaubeeren dominieren unter dunklen Früchten und Beeren, leicht duftet es nach Bitterschokolade und Lakritz. Das, was aus dem Bouquet des im Kern tiefdunklen Weins, der sogar leichte Kirchenfenster im Glas hinterlässt, als Frische die Nase erreicht, ist eine Mischung aus Minze und Eukalyptus. Am Gaumen setzten sich diese mehr als angenehmen Eindrücke fort, und dann münden Primärfrucht-Kraft und saftige Fülle in einen herrlichen Trinkfluss, der durch zarte Gerbstoffe und belebende, bestens eingebundene, zarte Säure nur noch beflügelt wird. Ganz typisch für Nero d’Avola – Terroir-begünstigt und von Vorzeigeweingut Cusumano perfekt inszeniert!

Ab sofort und bis 2024.

Kurz zusammengefasst:

„Disueri” Nero d’Avola DOC Sicilia, rosso

Nero d’Avola von seiner besten Seite: fruchtig, saftig und toll strukturiert – ein Muss für Fans und Entdecker der autochthonen Rebsorte!

Fruchtiger und geschmeidiger Nero d’Avola, der Charakter zeigt, ohne ins Rustikale abzudriften, und durch seine ausgewogene und zugleich elegante Struktur verführt. Zurecht ist der „Disueri“ eines der Aushängeschilder des innovativen Weinguts und steht stellvertretend für die neue kultivierte Weinwelt Siziliens!

Rebsorten: Nero d’Avola

Anschrift des Winzers:
Cusumano
Cusumano S.R.L.
Contrada San Carlo, SS 113
90047 Partinico (PA)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionSizilien
WeingutCusumano
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenNero d’Avola
VerschlussGlasverschluss
Bestell-Nr.ISI010919
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Cusumano
Cusumano S.R.L.
Contrada San Carlo, SS 113
90047 Partinico (PA)
Italien