von Winning, „Win Win“ Riesling 2020

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Riesling – when you’re winning!

von Winning, „Win Win“ Riesling 2020
Die Weinkeller des Guts von Winning beeindrucken gleich mehrfach. Zum einen sind die historischen Gewölbe des Deidesheimer Hauses zugegebenermaßen wunderschön. Zum anderen liegen dort eben Weine aus herausragenden Lagen: Große Gewächse wie Pechstein, Jesuitengarten oder Kirchenstück. Um so spannender ist es angesichts der unbestreitbaren Qualität der Spitzenweine des Erzeugers, dessen Einstiegssegment zu erkunden. Und jenseits aller verdächtigen Wortspielereien ist der „Win Win“-Riesling ein ziemlicher Gewinner.

Im Glas silbrig, blassgolden duftet der 2020er Von Winning „Win Win“ Riesling sanft nach fruchtigen Noten von Nektarine und Apfel, im Hintergrund ein leichter Eindruck von Holz. Am Gaumen offenbart er eine schöne, kräftige Struktur: salzige Mineralität, helle Früchte, intensiv prickelnde Säure, die klar nach Limette schmeckt. Holz bleibt im Hintergrund, was dem Wein ab sofort zu einem großen Spaßmacher werden lässt, ihm aber durchaus noch die Möglichkeit gibt, sich zu entwickeln.

Der Gutsriesling ist eine Cuvée aus VDP Ersten Lagen aus Deidesheim und Ruppertsberg, was schon mal keine üble Ausgangslage für das Traubenmaterial darstellt. Vergoren wird – wie bei allen Weinen von von Winning – spontan mit Kellerhefen je zur Hälfte in Stahltanks und im Holz. Handwerklich ist hier alles mehr als in Ordnung und geschmacklich eben auch. Was macht man nun mit so einem Wein – abgesehen von den logischen nächsten Schritten: kaufen und trinken. Wahrscheinlich isst man etwas dazu, weil Wein und Essen noch mehr zusammengehören als Deutschland und Riesling. Ebenso wahrscheinlich wurde Ihnen beim Weinkauf schon mal eine Zusammengehörigkeit von Riesling und asiatischer Küche nahegelegt. Das ist auch nicht grundsätzlich falsch. An dieser Stelle sei allerdings auf zwei Dinge hingewiesen: Zum einen ist die aromatische Bandbreite der „asiatischen“ Küche sogar noch einmal größer als die deutschen Rieslings. Zum anderen stammt Ceviche – unsere dringende Empfehlung zu von Winnings „Win Win“ aus Peru …

Ab sofort bis sicherlich 2025+.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: von Winning - Deidesheim
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DPF050220
Alkohol: 12,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: von Winning Weingut GmbH
Weinstraße 10
67146 Deidesheim
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
11,00 €
(entspricht 14,67 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen