del Pino, Langhe Nebbiolo, rosso 2019

TOP-TIPP! Nobel, nobel, dieser Nebbiolo!
Langhe Nebbiolo, rosso
15,95 €

Art.-Nr.: IPI060119 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 21,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Voraussichtlich wieder lieferbar ab Mitte August 2021! 📦

Langhe Nebbiolo, rosso 2019

Langhe Nebbiolo, rosso
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

del Pino, Langhe Nebbiolo, rosso 2019

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Voraussichtlich wieder lieferbar ab Mitte August 2021! 📦

15,95 €

Art.-Nr.: IPI060119 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 21,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

TOP-TIPP! Nobel, nobel, dieser Nebbiolo!

Da die prestigereichsten Weinanbaugebiete weltweit aufgrund steigender Nachfragen immer höhere Preise erzielen – neben dem Burgund, der Champagne und Bordeaux zählt definitiv das Piemont zu diesen Klassikern –, freuen wir uns immer mehr über Weingüter wie die Cantina del Pino, die bewusst auch im sogenannten „Einstiegsbereich“ budgetschonende Zeichen setzen. Dieser Langhe Nebbiolo etwa stammt aus Barbaresco, so wie auch die drei stets hoch bewerteten, recht raren (die Flaschenzahl ist bedauerlicherweise äußerst überschaubar …) Crus des Weinguts. Obwohl die Cantina del Pino längst kein Geheimtipp mehr ist, können wir Weine wie diesen, immer noch zu einem extrem fairen Preis anbieten. Renato war es immer ein Anliegen, dass seine treuen Stammkunden möglichst auch in Zukunft seine Weine würden genießen können. Daher gibt es diese feine Füllung der jüngeren Reben aus den Barbaresco-Anlagen, der lediglich als „Langhe Nebbiolo“ deklariert ist.

Dieser kräftig rubinrote Nebbiolo „darf“, so Renato, „ruhig jung getrunken werden“. Der schonende und kurze Ausbau ohne Holzeinfluss betont die reintönige Frucht dieses Weins. Schon der süßlich-würzige Duft nach dunklen Kirschen (frisch und getrocknet), etwas Süßholz, Maulbeeren und einem Hauch Mandel (Rauchzeichen von Burley-Tabak inklusive), versetzt uns ins malerisch-hügelige Barbaresco, wo es im Spätherbst allenorts aus den Trattorien nach frischem Trüffel duftet. Am Gaumen wunderbar präsent, fast kraftvoll, die Tannine feinkörnig, weich – dem vollen Genuss in der jugendlichen Fruchtphase stet nichts entgegen: saftige Kirsche, reife Pflaume und Hagebutten gleiten hier regelrecht über den Gaumen. Weder Teer noch dominante Röstnoten stören das aromatische Panorama. Das ist ein präziser, wunderbar reintöniger Nebbiolo, der lieber mit seiner Frucht animiert, statt als zweitklassiger Barbaresco-Verschnitt zu langweilen. Das ist eben kein degradierter Barbaresco, sondern ein wirklich eigenständiger, authentischer Wein mit Charakter, ein Original, kein schlappes Imitat! Und genau diese Ehrlichkeit zeichnet ihn aus. Großartige Preis-Genussverhältnis!

Potenzial für 5 bis 7 Jahre – aber warum so lange warten? Jetzt schon ganz wunderbar!

Kurz zusammengefasst:

Langhe Nebbiolo, rosso

TOP-TIPP! Nobel, nobel, dieser Nebbiolo!

Der kräftig rubinrote Nebbiolo „darf“, so Renato, „ruhig jung getrunken werden“. Der schonende und kurze Ausbau ohne jeglichen Holzeinfluss betont die Frucht, schon allein der süßlich-würzige Duft nach Kirschen, Maulbeeren, Mandeln und Gewürzen, versetzt uns ins malerisch-hügelige Barbaresco, wo es im Spätherbst allenorts aus den Trattorien nach frischem Trüffel duftet.

Rebsorten: Nebbiolo

Anschrift des Winzers:
del Pino
Cantina del Pino
Strada Ovello 31
12050 Barbaresco
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionPiemont
Weingutdel Pino
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenNebbiolo
VerschlussGlasverschluss
Bestell-Nr.IPI060119
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
del Pino
Cantina del Pino
Strada Ovello 31
12050 Barbaresco
Italien