Guillemot, Savigny-lès-Beaune, 1er Cru „Aux Narbantons”, rouge 2018

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Narbantons: Aromenintensiv und kompakt am Gaumen

Guillemot, Savigny-lès-Beaune, 1er Cru „Aux Narbantons”, rouge 2018
16.5+/20 Punkte: „So feinduftig, mit einer Note von Felstenstaub.“ – Jancis Robinson

Der 1er Cru Narbantons befindet sich auf 250m über dem Meeresspiegel in Ost- bis Nord-Ost-Exposition. Die Böden sind hier besonders steinig und von Kreide geprägt. Sie ergeben einen ziemlich kräftigen Pinot Noir, der ganz typisch für den Stil eines klassischen Savigny-les-Beaune ist. Es ist vielleicht der ‚dunkelste‘ Wein unter den 1er Crus von Guillemot. Im Jahrgang 2018 duftet er nach reifen Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Ein Hauch Lakritz umschwirrt das intensive Bouquet. Für Vincent Guillemot übrigens die erste Wahl unter den 1er Crus, wenn der Wein in den ersten 10-15 Jahren getrunken werden soll. Denn der „Aux Narbantons“ bietet mit seiner fleischigen Struktur und Aromenintensität einen eindrucksvoll komplexen Burgunder, der eben bei aller Kraft stets auch Finesse mit sich bringt. Auch präsentiert sich jener Cru oft in den ersten 5-6 Jahren Flaschenreife am schönsten. Das ist Savigny-les-Beaune in Reinform, drahtig und kraftvoll, all das natürlich im burgundischen Kontext, der Feinheit und Eleganz betont. Auch dieser Wein sah nur einen Bruchteil neues Holz. Viel prägender sind die rund 40% Rappen, die hier mitvergoren wurden. Sie geben die Tiefe und Würze im warmen Jahrgang 2018 und das mineralische Rückgrat. Der Wein ist eines der Meisterstücke, die eindrucksvoll zeigen, mit welcher Seriosität die beiden Guillemot-Brüder an ihr Familienprojekt herangehen. Wir sind uns sicher, dass wir von diesem Betrieb noch vieles hören werden.

PS: Kürzlich hat übrigens Master of Wine Julia Harding auf Anraten von Klaus Peter Keller die Domaine besucht und für Jancis Robinson berichtet. Ihr Fazit: „Wie bei der Domaine Monthelie-Douhairet-Porcheret wurde ich ermutigt zu glauben, dass Burgund immer noch Weine anbieten kann, die große Freude bereiten, ohne das Konto zu plündern.“ Stimmt genau! Top Tip!

Zu genießen ab Herbst 2021, Höhepunkt wohl 2024 bis 2042.
Land: Frankreich
Region: Burgund
Weingut: ​Domaine Pierre Guillemot - Savigny-les-Beaune
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Pinot Noir
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: FBU260518
Alkohol: 12,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: ​Domaine Pierre Guillemot
Rue Boulanger et Vallée, 11, place Founi
21420 Savigny-les-Beaune
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
35,00 €
(entspricht 46,67 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen