Weißburgunder-Chardonnay „Stückfass”, trocken

Ein starkes Duo! Streng limitiert!
Weißburgunder-Chardonnay „Stückfass”, trocken
17,50 €

Art.-Nr.: DNA023219 · Inhalt: 0,75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Weißburgunder-Chardonnay „Stückfass”, trocken 2019

Weißburgunder-Chardonnay „Stückfass”, trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Weißburgunder-Chardonnay „Stückfass”, trocken 2019

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

17,50 €

Art.-Nr.: DNA023219 · Inhalt: 0,75 l · Euro/
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Ein starkes Duo! Streng limitiert!

Dönnhoffs Cuvée vom Weißburgunder und Chardonnay ist ein evergreen des Sortiments. Die Besonderheit: Der Wein wird von Anfang an als Einheit behandelt, also Weißburgundertrauben mit Chardonnay zusammen im Tank vergoren. Die im Stückfass ausgebaute Burgunder-Cuvée ist eine deutlich gehaltvollere Angelegenheit als der Weißburgunder -S-, ein echter Essensbegleiter! Mitnichten handelt es sich hierbei allerdings um einen grobschlächtigen und fetten Wein. Dafür sorgt allein schon die typische Frische des 2019er Jahrgangs! Gepresst wurden die Trauben samt Stängel, wodurch mehr Säure erhalten blieb. Die ist nötig, um sich vital durch diesen zartcremigen und vielschichtigen Wein zu bohren. Sie gibt ihm regelrecht das Rückgrat. Die Cuvée duftet fein nach Birnen, Sanddorn und etwas Hefe. Nur ein Stückfass gibt es dieses Jahr, drum gehen wir gar nicht so sehr in die Tiefe, denn der Wein wird wieder im Nu ausverkauft sein. Am Gaumen ist das ein präziser Wein, dessen Hefelager Schmelz mitbringt. Der Chardonnay gibt dem Wein eine große Tiefe und eine leicht rauchige Art, der Weißburgunder erleichtert die Cuvée, lässt sie vital und auch fruchtig dastehen. Besonders ist im Jahrgang 2019 die Mischung aus Intensität am Gaumen, reifer Frucht und prägnanter Säurestruktur, wie alle Winzer sie lieben und gerne in jedem Jahrgang hätten. Dönnhoffs wissen, wie gut dieser Wein in seiner Preisklasse dasteht und teilen dieses Unikat wohldosiert ihren Kunden zu. Wir haben da einen ganz konkreten Kandidaten aus Burgund, an den uns dieses gelungene Duo übrigens erinnert. Es ist der Savigny-lès-Beaune, „Le Dessus des Gollardes” der Guillemot-Brüder. Diese echte Rarität Burgunds ist ebenfalls eine Mischung aus Chardonnay und Pinot Blanc. Blindprobe lohnt sich!

Zu genießen ab sofort, Höhepunkt bis nach 2030.

Kurz zusammengefasst:

Weißburgunder-Chardonnay „Stückfass”, trocken

Ein starkes Duo! Streng limitiert!

Nur ein Stückfass gibt es dieses Jahr, drum gehen wir gar nicht so sehr in die Tiefe, denn der Wein wird wieder im Nu ausverkauft sein. Dönnhoffs Cuvée vom Weißburgunder und Chardonnay ist ein evergreen des Sortiments. Die Besonderheit: Der Wein wird von Anfang an als Einheit behandelt, also Weißburgundertrauben mit Chardonnay zusammen im Tank vergoren.

Rebsorten: Chardonnay, Pinot Blanc

Anschrift des Winzers:
Dönnhoff
Weingut Hermann Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionNahe
WeingutDönnhoff
Inhalt 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenChardonnay, Pinot Blanc
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DNA023219
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
Restzucker1,1 g/l
Gesamtsäure6,5 g/l
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Dönnhoff
Weingut Hermann Dönnhoff
Bahnhofstraße 11
55585 Oberhausen
Deutschland