Rebholz, Grauer Burgunder trocken 2018

13,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Was für ein klassischer, nussiger und eleganter Grauburgunder

Rebholz, Grauer Burgunder trocken   2018
Hansjörg Rebholz’ Grauer Burgunder 2018 ist ein beeindruckend klassischer, substanzreicher und auch eleganter Gutswein. 24 Stunden Maischestandzeit sorgen hier nicht nur für Farbe im Glas, sondern für Struktur und Textur, was den Grauburgunder aus dem Meer belangloser Weine, die in Deutschland aus dieser Sorte entstehen, weit heraushebt.

Zu genießen ab sofort, bis 2024.
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Weingut: Weingut Ökonomierat Rebholz - Siebeldingen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Gris
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: DPF033518
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Alkohol: 13,5 % vol.
Restzucker: 0,5 (g/L)
Gesamtsäure: 6,0 (g/L)
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Ökonomierat Rebholz
Weinstraße 54
76833 Siebeldingen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt
Vegan
Ein ausgesprochener Lieblingswein von Pinard de Picard

Dieser Artikel ist leider bereits ausverkauft!

Bereits verfügbar ist jedoch der Jahrgangs-Nachfolger

Lieferstatus: Dieser Artikel ist leider ausverkauft.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen