von Winning, „WIN WIN” Riesling trocken 2021

Von Winnings Riesling „WIN WIN“ bietet pures anspruchsvolles und doch unkompliziertes Trinkvergnügen.
„WIN WIN” Riesling trocken
11,50 €

Art.-Nr.: DPF050221 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 15,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

„WIN WIN” Riesling trocken 2021

„WIN WIN” Riesling trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

von Winning, „WIN WIN” Riesling trocken 2021

12,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

11,50 €

Art.-Nr.: DPF050221 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 15,33 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Von Winnings Riesling „WIN WIN“ bietet pures anspruchsvolles und doch unkompliziertes Trinkvergnügen.

Stephan Attmanns „WIN WIN“ ist aus der Liga der gehobenen Guts-Rieslinge längst nicht mehr wegzudenken; denn er setzt hier einen Standard, an dem sich viele messen lassen müssen. Das ist auch in 2021 nicht anders. Bei diesem Riesling ist einfach alles im Lot, so saftig und süffig, so balanciert und hedonistisch ist dieser Wein. Im Gegensatz zum „Drache“, der aus Forster und Deidesheimer Tallagen stammt und bewusst knackig im Edelstahl ausgebaut wurde, verbindet der „WIN WIN“ Edelstahl und Holzausbau. Und statt des Basalts aus den Forster Lagen findet sich hier Riesling von verschiedenen Varianten des Buntsandsteins aus Ruppertsberg. Vornehmlich sind es junge Reben von sehr guten Parzellen aus dem Ruppertsberger Reiterpfad und den Deidesheimer Lagen Kalkofen und Kieselberg. Bei diesem Wein wurde genauso gearbeitet wie bei den Orts- und Lagenweinen: spontane Vergärung im Holzfass und im Edelstahl, langer Ausbau auf der Vollhefe und dann auf der Feinhefe ebenfalls im Holzfass und im Edelstahl zu je 50%. Es ist bei von Winning so, wie es sein soll: Dem Gutswein wird hier der gleiche Respekt gezollt wie den anderen Weinen, denn er ist die Visitenkarte des Weinguts. Und die soll begeistern!

Im 2021er-Jahrgang setzt der „WIN WIN“ sich mit einem eleganten Duft von weißem Tee und Zitronenbaiser, reifen Nektarinen und weißen Pfirsichen, gelben Äpfeln und ein wenig Grapefruitabrieb in Szene. Man kann das verwendete Holz erahnen, es spielt hier aber vor allem eine strukturierende Rolle. In einer perfekten Balance aus rund 8,5 Gramm Säure und Restzucker gleitet der Riesling mit angenehmem Schmelz über den Gaumen, wird aber ebenso von einer druckvollen Säure bestimmt. Die schon im Duft präsente Frucht wird hier noch durch ein wenig Cassis sowie von einer präsenteren Zitrusnote ergänzt. Der „WIN WIN“ bietet eine klare, helle und sehr saftige Frucht in Verbindung mit einer bemerkenswerten Salzigkeit und etwas weißem Pfeffer. Das wirkt charmant, elegant und rassig zugleich. Wieder einmal ein Volltreffer!

Ab sofort uns bis 2028. Das Potenzial hat er – und auch einen Schraubverschluss, der langsames Reifen garantiert.

Kurz zusammengefasst:

„WIN WIN” Riesling trocken

Von Winnings Riesling „WIN WIN“ bietet pures anspruchsvolles und doch unkompliziertes Trinkvergnügen.

Von Winnings „WIN WIN“ ist der gehobene Gutsriesling, dessen Frucht aus Deidesheimer und Ruppertsberger Lagen mit viel Buntsandstein stammt. Der Riesling wurde je zur Hälfte im Edelstahl und im Holz ausgebaut und bietet in großer Eleganz eine helle, reife Frucht, eine feine Würze sowie eine beeindruckende Salzigkeit.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
von Winning
von Winning Weingut GmbH
Weinstraße 10
67146 Deidesheim
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionPfalz
Weingutvon Winning
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DPF050221
Alkoholgehalt12,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
von Winning
von Winning Weingut GmbH
Weinstraße 10
67146 Deidesheim
Deutschland