Krettnacher Altenberg Riesling trocken

„Der Diabasboden fördert das Mineralische und Salzige.“ – Stefan Müller
Krettnacher Altenberg Riesling trocken
14,95 €

Art.-Nr.: DMO271821 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 19,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Krettnacher Altenberg Riesling trocken 2021

Krettnacher Altenberg Riesling trocken
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Krettnacher Altenberg Riesling trocken 2021

10,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Subskription

In Subskription. Verfügbar voraussichtlich ab August 2022.

14,95 €

Art.-Nr.: DMO271821 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 19,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Der Diabasboden fördert das Mineralische und Salzige.“ – Stefan Müller

liche Mischung aus rarem Diabasboden, so wie wir ihn nur an wenigen Stellen der Mosel-Saar-Ruwer vorfinden (in seiner berühmtesten Ausprägung wohl im Saarburger Rausch) und beste Wasserversorgung im Berg. Stefans Trauben reifen hier eher spät aus. Ideal um einen trockenen Spitzenwein zu gewinnen, der geduldsam auf der Hefe im Moselfass ausgebaut wurde. Stefan Müllers Altenberg bringt je nach Jahrgang ungefähr ein Fass hervor. Dies schlummert bis in den Mai des Folgejahrgangs hinein, um dann auf die Flasche gezogen zu werden. Unsere Fassprobe zeigte sich äußerst vielversprechend: Es duftet nach Marzipan, grünen Äpfel und Zitrusspalten. „Man hat hier immer etwas mineralisches und salziges im Wein“, so Stefan. Die hohe Grundreife der Trauben ergaben einen aromatischen und konzentrierten Riesling, der hinten raus im Nachhall wunderbar knackig ausklingt. Es handelt sich um einen großen trockenen Riesling, dessen stahlige Saar-Charakteristik in keiner anderen Weinregion Deutschlands so vorzüglich zur Geltung kommt.

Trinkreife ab Freigabe, Höhepunkt wohl ab 2026 bis 2034

Kurz zusammengefasst:

Krettnacher Altenberg Riesling trocken

„Der Diabasboden fördert das Mineralische und Salzige.“ – Stefan Müller

Aus dem Euchariusberg und dem Altenberg hat Stefan Müller im Jahrgang jeweils einen trockenen Lagenriesling gewonnen. Beide Riesling reifen bis in den Mai hinein auf der Hefe im Moselfuder. Der Altenberg zeigt sich ungemein komplex und mineralisch. Ein großer trockener Riesling von der Saar.

Rebsorten: Riesling

Anschrift des Winzers:
Stefan Müller
Weingut Stefan Müller
St. Ursula Straße 1
54329 Konz-Krettnach
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutStefan Müller
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenRiesling
VerschlussDrehverschluss
Bestell-Nr.DMO271821
Alkoholgehalt10,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Stefan Müller
Weingut Stefan Müller
St. Ursula Straße 1
54329 Konz-Krettnach
Deutschland