Langhe „Dives”, bianco

Burlottos „ambitionierter“ Sauvignon Blanc ist nicht nur in Sachen Stilistik ein kleines Meisterwerk!
Langhe „Dives”, bianco
15,95 €

Art.-Nr.: IPI011420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 21,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Langhe „Dives”, bianco 2020

Langhe „Dives”, bianco
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Langhe „Dives”, bianco 2020

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

15,95 €

Art.-Nr.: IPI011420 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 21,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Burlottos „ambitionierter“ Sauvignon Blanc ist nicht nur in Sachen Stilistik ein kleines Meisterwerk!

Sauvignon Blanc, diese in den letzten Jahren international so erfolgreich gewordene Sorte, fühlt sich in vielen Gegenden zu Hause. Den ursprünglich von der Loire stammenden Sauvignon findet man schon seit dem frühen 19. Jahrhundert auch im Piemont – ähnlich wie Chardonnay und Pinot. Und genauso wie die beiden burgundischen Sorten fühlt sich der Sauvignon Blanc sehr wohl auf den oft von Kalk und Kreide durchsetzten Böden.

Bei Burlotto schafft Fabio Alessandria das Kunststück, einen Wein zu vinifizieren, den man eigentlich innerhalb weniger Minuten getrunken haben möchte, der also fast wie Wasser (nur besser) die Kehle hinunterrinnt und dabei alles andere als gewöhnlich ausfällt. Das wäre zum einen eines Burlotto-Weines auch keineswegs würdig, zum anderen ist man hier schon einfach länger mit dabei: Nach Angelo Gaja war Burlotto der zweite Betrieb, der in der Langhe Sauvignon Blanc angebaut und abgefüllt hat. Dabei markiert der „Dives“ nicht den Platzhirsch, sondern ist ein umso eleganterer, tatsächlich enorm „trinkiger“ Sauvignon Blanc (in diesem Fall stimmen wir mit der Weingutsprosa vollkommen überein, die den „Dives“ als kraftvollen Wein, „complesso e sostanzioso, ma tonico e bevibile“ beschreibt). Zumal die 14 Volumenprozent Alkohol, die das Etikett ausweist, nur Fiktion sein können ..., so „leichtgängig“ ist der in gebrauchtem Holz ausgebaute Sauvignon Blanc, der sich durch feiner Mineralität sowie knackige, leicht salzig anmutende Säure auszeichnet. Im Duft erinnert er an Stachelbeeren und Holunderblüten mit ein wenig grüner Paprika, etwas hintergründiger dann in Mikrodosierung Ananas, eine Spur Maracuja, weißer Pfeffer, Blattwerk und Grapefruit (Frucht samt Zesten). Am Gaumen sorgt diese herbe Frische zusammen mit der Frucht und der angenehm rezenten Säure für den schon eingangs erwähnten Trinkfluss. Alles in sich wunderbar stimmig und schlichtweg gekonntes Winzerhandwerk.

Kurz zusammengefasst:

Langhe „Dives”, bianco

Burlottos „ambitionierter“ Sauvignon Blanc ist nicht nur in Sachen Stilistik ein kleines Meisterwerk!

Sauvignon Blanc aus der Langhe? Unbedingt! Zumal, wenn er so vinifiziert wird, wie es Burlottos Fabio Alessandria Jahr um Jahr allen Zweiflern vormacht Mit seinem wunderbar sortentypischen „Dives“ nämlich, einem Bild von Wein, dessen herbe Frische am Gaumen zusammen mit der Frucht und der angenehm rezenten Säure für herrlichen Trinkfluss sorgt.

Rebsorten: Sauvignon Blanc

Anschrift des Winzers:
Burlotto
Az.Vit. Comm.G.B. Burlotto
Via Vittorio Emanuele 28
12060 Verduno (CN)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionPiemont
WeingutBurlotto
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenSauvignon Blanc
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.IPI011420
Alkoholgehalt14,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Burlotto
Az.Vit. Comm.G.B. Burlotto
Via Vittorio Emanuele 28
12060 Verduno (CN)
Italien