Rosso di Montalcino DOC, rosso

„Rosso di Montalcino war noch nie so gut wie heute“ – Eric Guido (VINOUS)
Rosso di Montalcino DOC, rosso
15,70 €

Art.-Nr.: ITO080319 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 20,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Rosso di Montalcino DOC, rosso 2019

Rosso di Montalcino DOC, rosso
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Rosso di Montalcino DOC, rosso 2019

14,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

15,70 €

Art.-Nr.: ITO080319 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 20,93 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Rosso di Montalcino war noch nie so gut wie heute“ – Eric Guido (VINOUS)

Während der „Brunello di Montalcino“ und erst recht die „Riserva“ dieses Jahrgangs noch in ihren jeweiligen Holzgebinden schlummern oder auf der Flasche reifen, gibt Altesinos „Rosso di Montalcino“ einen ersten Ausblick auf den Jahrgang 2019, der vom Konsortium der Erzeuger mit fünf Sternen bewertet wurde. Tatsächlich glich der Jahresverlauf einer Achterbahnfahrt, in der so manch ein Winzer schlaflose Nächte verbrachte, letztlich aber sehr glücklich auf den Jahrgang zurückschauen kann: viele Turbulenzen mit Aussicht auf viel gute Frucht! Nach einem späten und kühlen Frühling, der die Reife um rund 20 Tage verzögerte, wurde es von Juni bis August heiß, was die Entwicklung förderte. Nur bei den Winzern, die zu früh und zu schnell entblättert hatten, konnte die Hitze auch zu Stress in den Weinbergen führen – was bei Altesino allerdings nicht der Fall war. Vor der Lese wechselten sich Hitze und der dringend benötigte Regen ab, zur Lesezeit wurde es trocken, und nachts kühlte es angenehm ab, sodass der Sangiovese voll ausreifte und eine sehr gute Säure- und Aromastruktur erreichte.

Dies äußert sich in diesem farblich klassisch transparenten, karminroten, fast orangefarbenen Rosso di Montalcino auf sehr ansprechende und harmonische Art und Weise. Der „Rosso“ duftet reif und durchaus opulent mit deutlichen Noten von Kirschlikör und Kaffeelikör, mit Aromen von dunkler Schokolade und Tabak, Pflaume und Leder, aber auch zerstoßenem kühlen Gestein und Minze. Am Gaumen wirkt der Sangiovese, der acht Monate lang in großen slawonischen Eichenfudern ausgebaut wurde, zugleich reif und transparent, saftig und mit einem für die Sorte so typischen markanten Tannin, das aber reif und sinnlich ist in seiner feingliedrigen Textur. Sinnlichkeit ist vielleicht der Zug, der diesen „Rosso di Montalcino“ am deutlichsten charakterisiert in seiner einladenden Art.

Ab sofort und bis sicherlich 2030+.

Kurz zusammengefasst:

Rosso di Montalcino DOC, rosso

„Rosso di Montalcino war noch nie so gut wie heute“ – Eric Guido (VINOUS)

Altesinos „Rosso di Montalcino“ 2019 ist ein wunderbar transparenter karminroter Sangiovese mit einer Fülle und Komplexität, die schon eines „Brunello“ würdig wäre. Allerdings bietet der junge Wein eine Offenheit und Trinkfreude, die einfach typisch ist für einen echten „Rosso die Montalcino“.

Rebsorten: Sangiovese

Anschrift des Winzers:
Altesino
Società Agricola Altesino SpA
Località Altesino 54
53024 Montalcino (Siena)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionToskana
WeingutAltesino
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenSangiovese
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.ITO080319
Alkoholgehalt14,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Altesino
Società Agricola Altesino SpA
Località Altesino 54
53024 Montalcino (Siena)
Italien