Vincent Pinard, „Les Créots“ Sancerre, blanc 2020

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Klares Herkunftbekenntnis – vom Basiswein an!

Vincent Pinard, „Les Créots“ Sancerre, blanc 2020
Die Gebrüder Clément und Florent Pinard lieben die Lagenvielfalt Sancerres. Ihre bisherige Basis-Cuvée trug den Namen „Clémence“ und stammte aus einer Parzelle namens „Les Créots“ bei Thauvenay, einer kleinen Gemeinde östlich von Bué. Mit dem aktuellen Jahrgang bekennen sich die beiden zur Herkunft, die bereits beim Guts-Sancerre klar erkennbar sein soll. Kein Wunder, denn die im Durchschnitt 30jährigen Reben weisen mittlerweile ein Alter auf, welche dank der niedrigen Erträge und der hohen Pflanzdichte von bis zu 10.000 Stöcken pro Hektar hochkomplexes und aromatisches Traubenmaterial liefern. Dieser Einstiegswein besitzt bereits den Anspruch eines Spitzenweins: Die Trauben werden selektiv von Hand gelesen, sehen weder Insektizide oder Anti-Fäulnismittel wie Botrytizide. Damit der Sauvignon Blanc hier seinen klaren und schlanken Charakter behält, bauen ihn die Pinards auf der Hefe im Stahltank aus.

Das gelang ihnen im warmen und trockenen Jahrgang 2020 vorzüglich. Bei aller Kraft duftet es, wie man es für einen noblen Sancerre erwarten darf, eher zurückhaltend aus dem Glas.

Wer Sauvignon aus Neuseeland kennt, wird der Rebsorte kaum zutrauen, derartige Feinheit und Mineralität ins Glas zaubern zu vermögen. Quitten, Birnen und Zitronenmelisse erheben sich hier aus dem Glas. Am Gaumen wirkt der Sauvignon Blanc wie in ein dichtes Kalkkorsett gepackt. Er besitzt eine feine Cremigkeit, bleibt kraftvoll aber fruchtreduziert (ein Hauch Stachelbeere und Menton-Zitronen hallen nach). Dieser knochentrocken ausgebaute Sancerre begleitet in seiner Tiefe und Kraft bereits eine Vorspeise vorzüglich, ist aber für einen Fisch-Hauptgang oder leichtere Hauptspeisen ebenso selbstbewusst zur Stelle.

Der Stil der Domaine Vincent Pinard ist pures Understatement, die Weine wirken unglaublich puristisch, es mangelt ihnen in Jahren wie 2020 aber eben so wenig an Kraft und Tiefgang. Doch kommt hier alles stets taktvoll herüber. Genau hierin liegt die Stärke der Domaine Vincent Pinard.

Zu genießen ab sofort und über die nächsten 3–4 Jahre. Ein vorzüglicher Begleiter zum ortsnahen Ziegenkäse, dem Crottin de Chavignol oder Saibling mit Zitronen-Butter-Sauce.
Land: Frankreich
Region: Loire
Weingut: Vincent Pinard - Sancerre
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten:
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: FLO060120
Alkohol: 14,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: SCEV VINCENT PINARD
Rue St. Vincent 42
18300 Bué
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
24,90 €
(entspricht 33,20 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen