Verónica Ortega, „La Llorona” Godello DO Bierzo, blanco 2019

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Premiere! Verónicas neuer Godello hat das Zeug zum „instant classic“!

Verónica Ortega, „La Llorona” Godello DO Bierzo, blanco 2019
Endlich! Verónica Ortegas zweiter Weißwein! Und wieder ein Godello! Nach ihrem „Cal“ aus dem paraje „El Garbanzal“, dem unserer Meinung nach absolut besten Godello aus dem Bierzo (gut, einem von vier besten Godellos, ohne „Raúl Pérezs „Ultreia“, „Calderera“ und „La del Vivo“ will kein Godello-Fan auf Dauer sein ...), steht uns jetzt mit „La Llorona“ ein weiterer instant classic ins Haus! Das Etikett der Grafikerin María José Fernandez-Blanco León zeigt eine fast nackte – nur der Kopf bzw. das Gesicht ist verschleiert – an entsprechender Stelle züchtig beblümte Frau, was in Verbindung mit dem nicht eben leicht zu entziffern- den Namen „„La Llorona“ – „die Wehklagende“ auf eine Gestalt der hispanoamerikanischen Foklore verweist. Die Winzerin versteht diesen Wein als Hommage an die mexikanische Sängerin Chavela Vargas und ihre Interpretation des Lieds „La Llorona“, das vielen vermutlich aus dem Soundtrack des Films „Frida“ (mit Salma Hayek) bekannt sein dürfte. Falls nicht: unbedingt anhören – Chavela Vargas’ Version ist atem- beraubend schön!

Anders als bei ihrem Godello Calcareo „Cal“, der als einziger Weißwein aus dem Bierzo von reinen Kalkböden stammt, stehen die 35-jährigen Reben in 500 Metern Höhe auf lehmhaltigen, sandigen Böden bei Pieros, einem winzigen Ortsteil der Gemeinde Cacabelos. Sie entrappt die Früchte dieser kleinbeerigen Godello-Variante (Godello de grano pequeño), mazeriert diese schonend über Nacht und lässt sie in Eichenholz (80%) und Edelstahl (20%) spontanvergären. Der 15-monatige Ausbau erfolgt dann in gebrauchten 228-, 500- und 600-Liter-Holzfässern. Für diesen neuen Godello gilt, was wir auch über den Cal“ geschrieben haben: Wir hätten rasend gerne jede einzelne der 2.500 Flaschen aufgekauft! Sofort! Denn wir sind dem leicht reduktiven Duft nach Kamille, Fenchelgrün, Lindenblüten, Grapefruitzesten und rauchig-zitrischer Gischt verfallen, lieben die anregende Salzigkeit (die Tränen der „Llorona“?), die Aromen von grüner Haselnuss, Reinette, Quitte und Pomelo und (Salz-)Zitrone am Gaumen, die kristalline Energie, den herrlichen crunch dieses Weins, seine präsente, mit Gusto attackierende, pikante Säure und komplexe Mineralität, seine Eleganz, seine Rassigkeit ...!

Liebe Kunden, lassen sie sich – wie wir – einfach ein wenig von diesem Wein hypnotisieren und sichern sie sich dringend die eine oder andere Flasche dieses großartigen Weins, denn unsere Allokation ist leider nicht allzu groß!

Ab sofort und gerne in einem etwas bauchigeren Glas. Potenzial bis 2027+.
Land: Spanien
Region: Bierzo
Weingut: Verónica Ortega - Bierzo
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Godello
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: SBI020719
Alkohol: 12,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Veronica Ortega
C/ Condesa V. Bermeja 11 3D
11008 Cadiz
Spanien

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
25,90 €
(entspricht 34,53 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen