Pinot Blanc*** Wehlener Klosterber

95 Punkte – Stephan Reinhardt (PARKER)
Pinot Blanc*** Wehlener Klosterber
45,00 €

Art.-Nr.: DMO067219 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 60,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Pinot Blanc*** Wehlener Klosterber 2019

Pinot Blanc*** Wehlener Klosterber
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Pinot Blanc*** Wehlener Klosterber 2019

12,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / Lieferbar

45,00 €

Art.-Nr.: DMO067219 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 60,00 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

95 Punkte – Stephan Reinhardt (PARKER)

Stephan Reinhardt: „Der 2019er Weißburgunder Wehlener Klosterberg *** ist tief, klar, frisch und intensiv in der zunächst zitronigen Nase, die sich mit Luft komplett verändert. Nach längerer Zeit in der offenen Flasche zeigt der 2019er ein helles und frisches, aber dennoch intensives und reichhaltiges Bouquet von reifen weißen Früchten und sehr eleganten steinigen Noten, die leicht mit Kreide verwechselt werden könnten, obwohl der Wein definitiv auf reinem Schiefer basiert. Vollmundig, seidig, mineralisch frisch und elegant am Gaumen, mit Aromen von tropischen Früchten (Ananas), handelt es sich hierbei um reichhaltigeb und mundfüllendeb, dennoch kristallinen und detaillierten Weißburgunder mit sehr feinen Gerbstoffen und hochgradig anregendem mineralischen Grip und Spannung im Abgang, der Zitronenchutney-Noten zusammen mit einer nachhaltigen Salzigkeit und schöner Pampelmusen-Bitterkeit offenbart. Ein beeindruckender, tiefgründiger, ernsthaft strukturierter und süffiger Weißburgunder, der nicht nur in Deutschland, sondern auch in Südtirol, dem Elsass und Österreich, um nur einige prominente Mitbewerber zu nennen, Maßstäbe für Weine dieser Rebsorte setzt. Unbedingt empfehlenswert! Verkostet aus AP 118 21 im Mai 2021.“

Kurz zusammengefasst:

Pinot Blanc*** Wehlener Klosterber

95 Punkte – Stephan Reinhardt (PARKER)

Stephan Reinhardt: „Der 2019er Weißburgunder Wehlener Klosterberg *** ist tief, klar, frisch und intensiv in der zunächst zitronigen Nase, die sich mit Luft komplett verändert. Nach längerer Zeit in der offenen Flasche zeigt der 2019er ein helles und frisches, aber dennoch intensives und reichhaltiges Bouquet von reifen weißen Früchten und sehr eleganten steinigen Noten, die leicht mit Kreide verwechselt werden könnten, obwohl der Wein definitiv auf reinem Schiefer basiert.

Rebsorten: Pinot Blanc

Anschrift des Winzers:
Markus Molitor
Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandDeutschland
RegionMosel (Saar-Ruwer)
WeingutMarkus Molitor
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenPinot Blanc
Verschlussnicht spezifiziert
Bestell-Nr.DMO067219
Alkoholgehalt12,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Markus Molitor
Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland