Holger Koch, Weißburgunder *** 2020

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Dreifach besternt und unendlich gut: der Top-Weißburgunder von Holger Koch!

Holger Koch, Weißburgunder ***   2020
Holger Kochs Weißburgunder *** hätte 2020 unserer Meinung nach einen vierten Stern verdient! – denn da ist ihm wieder einmal ein ganz großer Wurf gelungen. Nicht dass das 2019 oder 2018 anders gewesen wäre. Aber dem 2020er war das Klima einfach besonders hold. Und dennoch hat Holger sämtlichen seiner weißen Pinots einen Teil maischevergorenen Wein mit auf den Weg gegeben. Es sind in der Regel etwa 10 bis 12% (beim Weißburgunder *** sind es heuer 15% maischevergorene Ganztrauben) – was kaum auffällt, wenn man es nicht weiß, aber genau dieser „Orange-Anteil“ ist das entscheidende Distinktionsmerkmal, das die Koch’schen Weine von denen anderer Winzer ab- hebt. Übrigens wurden die bildschönen kleinbeerigen Trauben in einer Einzelparzelle im Herrenstück – dem Schillinger-Eichbuck (Lößboden mit sogenanntem Vulkangrieß durchsetzt) – gelesen, über Nacht kühl vorvergoren und in einer gekühlten Presse langsam gepresst. Nach der Gärung wurde dem Wein, der acht Monate im 500-Liter-Fass auf der Vollhefe ausgebaut wird, der kleine Maischewein-Anteil wieder hinzugefügt. Und wie sich das alles fügt!

Ein im Duft schon bemerkenswert klarer, unglaublich für sich einnehmender Wein: Im ersten Moment Agrumen (zarteste Limette, inklusive der an Zimtrinde erinnernden Würze, ein Hauch Pampelmuse und Pomelo), dann, deutlich „heimischer“, ein Apfel-Birnen-Potpourri, etwas Weinbergpfirsich und weiße Blüten, später dann eine fast nussige Komponente. Am Gaumen läuft die saftige, mundwässernde Frucht (wieder die Apfel-Birnen-Melange, gelbe Pflaume) über eine Bahn aus feinem Gerbstoff, begleitet von einer leichten Phenolik. Dabei ist es beeindruckend, wie frisch und klar, wie überaus elegant, ja nobel dieser Wein wirkt. Ideal proportioniert, straff, präzise, voller Energie und auf absolut gewinnende Weise zugänglich und überaus charmant – chapeau, lieber Holger!

Jetzt schon herrlich, und sicherlich noch bis 2030+.
Land: Deutschland
Region: Baden
Weingut: Weingut Holger Koch - Baden
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Pinot Blanc
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: DBA011020
Alkohol: 13,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Holger Koch
Mannwerk 3
79235 Vogtsburg-Bickensohl
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
19,95 €
(entspricht 26,60 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen