Willi Schaefer, Graacher Riesling feinherb 2020

11,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

„Das bringt schon sehr viel mit, für den Einstieg.“ – Christoph Schaefer

Willi Schaefer, Graacher Riesling feinherb  2020
Anders als der trockene Gutswein aus dem Hause Willi Schaefer besitzt der Graacher Riesling „feinherb“ noch einen Hauch Fruchtsüße. Eine Kategorie Wein, die wir so und so einzigartig fast nur an der Mosel finden. Christoph Schaefer interpretiert die Kategorie „feinherb“ genauso, wie sie schmecken sollte – perfekt ausbalanciert! „Es sind eigentlich zwei trockene Weine. Der Feinherbe hat nur etwas mehr Fruchtausprägung, der trockene Riesling ist durchgängig mineralisch,“. Auch dieser Wein stammt im Jahrgang 2020 komplett aus der Spitzenlage Graacher Himmelreich. Mitnichten sind die Parzellen für den Ortswein jedoch jährlich reserviert: „Alle Weinberge haben ein top Potenzial, man muss einfach schauen, was sie im jeweiligen Jahrgang abliefern. Oft entscheidet sich dann im Keller, bei der Fassprobe welche Qualität und welches Prädikat der Wein trägt.“ so Christoph Schaefer.

Hier zeigt sich die Fruchtausprägung bereits im Bouquet etwas intensiver. Ein helles, von Zitrusdüften geprägtes Bild tut sich hier auf. Die Mineralität dominiert allerdings den leichtfüßigen und seidigen Riesling. Durch die zarte Fruchtsüße wirkt er gegenüber seinem trockenen Bruder nochmals intensiver und länger, besonders im verspielten Abgang. Die Präsenz, die feine Schieferwürze und wie sich alle diese Elemente, Frucht, Säure und Süße, scheinbar spielerisch verstehen und zum Gesamtkonstrukt verschmelzen – das ist beeeindruckend! Auch hier zeigt sich 2020 wieder als ein schwebender Jahrgang voll Finesse und Eleganz, der sich glockenklar und strahlend präsentiert. Und das mit dem gewissen Charme nicht knochentrocken vergorener Rieslinge, die wie dieser Kandidat hier, mit lediglich 11 Volumenprozent Alkohol dahingleiten.

PS: Unbedingt vor dem Öffnen der Flasche die Terrassenmöbel entstauben und den Sonnenschirm aufspannen!

Trinkreif ab sofort bis nach 2029.
Land: Deutschland
Region: Mosel (Saar-Ruwer)
Weingut: Willi Schaefer - Graach, Mosel
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DMO020920
Alkohol: 11,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Willi Schaefer
Hauptstraße 130
54470 Graach
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
12,90 €
(entspricht 17,20 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen