Saint Cosme, „Little James’ Basket Press“ IGP Pays d’Oc, blanc 2020

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

„Sauviognier Blanc“? Louis Barruol kann alles!

Saint Cosme, „Little James’ Basket Press“ IGP Pays d’Oc, blanc 2020
Einer meiner Top-Weißweine mit großem Spaßfaktor für jede Gelegenheit.“ Ralf Zimmermann

Es ist gefühlt schon eine kleine Ewigkeit her, dass DER FEINSCHMECKER in seinem alljährlichen „100 (beste) Weine, auf die man achten sollte“ als eine von zehn Trinkempfehlungen aus der ganzen Welt für unter zehn Euro gefeiert und mit dem nach wie vor gültigen Hinweis: „Die Produktion eines Basisweins für jeden Tag ist eine Königsdisziplin. Die Winzer müssen die Balance zwischen Schwere und Leichtigkeit finden.“ Zu diesem Zeitpunkt führten wir den „kleinen James in Weiß“ (und vom ersten Jahrgang an!) schon seit vier Jahren – und nach elf weiteren Jahrgängen erscheint uns der Wein so schön wie nie zuvor (aber das fühlt sich jedes Jahr so an), der Preis hingegen bewegt sich noch immer sehr komfortabel diesseits der Zehn-Euro-Grenze!

Auch der 2020er gehört zu den köstlichsten (ja, „lecker“ ist auch erlaubt), „trinkigsten“ Weißweinen aus dem französischen Süden, und auch er wird nach wie vor zu gleichen Teilen aus Viognier (die Rebstöcke sind eine sélection massale aus dem Condrieu) und Sauvignon Blanc vinifiziert. Das muss eine dieser typischen Barruol-Ideen gewesen sein, denn wer hätte es vor ihm gewagt, diese doch recht unterschiedlichen Rebsorten in einer Cuvée zusammenzubringen? Uns ist jedenfalls niemand bekannt, schon gar nicht ein Winzer von Louis’ Format. „Man kann einfach nicht ohne eine Flasche aromatischen und frischen Weißweins leben, einen, den man immer zur Hand hat, um ihn mit einem eben zu Besuch gekommenen Freund zu trinken. Das ist wirklich wichtig!!“ schrieb der Winzer damals zum ersten weißen „Little James’ Basket Press“ seiner Karierre. Auch daran hat sich nichts geändert, und wir haben immer die eine oder andere Flasche (gut gekühlt) in Reserve. Angesichts soviel Herrlichkeit auch nur allzu verständlich: Eine wunderbar fruchtbetonte (Aprikose, Birne, Pfirsich, später dann auch Blütenaromen, Melone und zitrische Noten), im besten Sinne „erfrischende“ Nase, am Gaumen wird der winzerische „Geniestreich“ dann noch offensichtlicher, in der Tat ist die „Vermählung“ der beiden Rebsorten nicht nur sinnvoll, sondern macht auch richtig Spaß! Ganz klar das Beste aus zwei Welten: der straffe, frische, im perfekten Maße „fordernde“ Zug (animierend „grüne“ Früchte, etwas Salzzitrone, dazu eine feine Anisnote) des Sauvignon Blanc auf der einen, die reifen, zum Teil tropisch anmutenden Früchte (wieder Aprikose, dazu Pink Grapfefruit und Mango) auf der anderen Seite. Aber der „Little James’ Basket Press“ ist natürlich mehr als die Summe seiner Einzelteile! Er ist und bleibt einer unserer Lieblinge und alle Freunde des Hauses seien hiermit versichert: Wir werden davon immer ein paar Flaschen für Sie parat haben!

Ab sofort bis sicherlich 2023.
Land: Frankreich
Region: Südliche Rhône
Weingut: Château Saint Cosme - Gigondas
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Sauvignon Blanc, Viognier
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: FRS071320
Alkohol: 12,5 % vol.
Restzucker: 1,5 (g/L)
Gesamtsäure: 5,6 (g/L)
   
schwefelige Säure: 27 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 101 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 06.05.21
   
Allergene: Sulfite

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
7,90 €
(entspricht 10,53 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen