Nero d’Avola, DOC Sicilia, rosso

Sizilien ohne Nero d’Avola macht gar kein Bild in der Seele.
Nero d’Avola, DOC Sicilia, rosso
9,90 €

Art.-Nr.: ISI020118 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 13,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Nero d’Avola, DOC Sicilia, rosso 2018

Nero d’Avola, DOC Sicilia, rosso
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Nero d’Avola, DOC Sicilia, rosso 2018

14,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

Voraussichtlich wieder lieferbar ab Ende März 2022! 📦

9,90 €

Art.-Nr.: ISI020118 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 13,20 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Sizilien ohne Nero d’Avola macht gar kein Bild in der Seele.

Die Familie Morgante betreibt ihr Weingut in den Hochlagen um Grotte, im heißen südlichen Sizilien mittlerweile in fünfter Generation. Der Weinbau in der Region um Agrigento erlebte seinen Boom nach dem Zweiten Weltkrieg und verdreifachte in dieser Zeit die Anbaufläche. Doch die Weinbauern vinifizierten ihre Weine nicht selbst, sondern verkauften die Trauben oder produzierten in Genossenschaften für einen Massenmarkt, der in den 1980er-Jahren im Sterben lag. Antonio Morgante erkannte in dieser Situation, dass er die Qualität seiner Trauben selbst realisieren musste, um als Winzer zu bestehen. Seit den 1990ern haben die Söhne Carmelo und Giovanni diese Arbeit übernommen und Morgante mit der Hilfe des italienischen Star-Önologen Riccardo Cotarella zum Ausnahmeweingut der Gegend entwickelt. Kern ihres Schaffens ist dabei der Nero d’Avola, aus den autochthonen Trauben der Region.

Das Ergebnis ist ein geradliniger, kräftiger Wein, der sich rubinrot im Glas präsentiert und schon sofort nach dem Einschenken ein enormes Bouquet entfaltet. Er duftet intensiv nach Kräutern und Gewürzen, ganz sanft nach Tabak und dahinter, fast ein wenig versteckt nach Beeren. Die explodieren dafür geradezu auf der Zunge. Die vollmundigen Beeren sind hier kein Hauch, keine Ahnung, sondern klar ziselierte Noten: Himbeere und Walderdbeere, völlig unsüß und unterlegt mit würzigen, erdigen Tanninen, die dem Wein Struktur, aber keine Schwere verleihen und eine feine trockene Schärfe im Abgang, die sofort zum Weitertrinken animiert.

Wenn der GAMBERO ROSSO Nero d’Avola als den italienischen Rotwein mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis auszeichnet, sind damit Weine gemeint wie dieser Sizilianer von der Azienda Morgante. Das geht kaum besser, außer vielleicht Sie kochen noch etwas dazu, etwa Lammkarree oder Pappardelle mit Ochsenragout oder Schweinebraten – im Zweifel passt der Wein zu allem, was mal vier Beine hatte, aber auch zu gegrilltem Ziegenkäse mit Thymian. Perfekt, wenn Sie sich selbst verwöhnen wollen oder auch ihre Gäste mit gutem Geschmack.

Ab sofort bis sicherlich 2025+.

Kurz zusammengefasst:

Nero d’Avola, DOC Sicilia, rosso

Sizilien ohne Nero d’Avola macht gar kein Bild in der Seele.

Im südlichen Sizilien produziert Morgante aus der autochthonen Rebsorte Nero d’Avola Wein mit herausragendem Preis-Genuss-Verhältnis. Intensive Noten von Himbeere, Waldbeeren und Gewürzen, gepaart mit erdigen Tanninen verleihen dem Rotwein Charakter. Perfekt zum Essen, wenn Sie sich selbst verwöhnen wollen oder Gäste mit gutem Geschmack.

Rebsorten: Nero d’Avola

Anschrift des Winzers:
Morgante
Morgante S.R.L.
Contrada Racalmare
92020 Grotte (AG)
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionSizilien
WeingutMorgante
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenNero d’Avola
VerschlussKorken (Press)
Bestell-Nr.ISI020118
Alkoholgehalt14,5 Vol.%
Restzucker1,6 g/l
Gesamtsäure5,6 g/l
Schwefelige Säurefrei: 25 mg/l
gesamt: 77 mg/l
Analysedatum00.00.00
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Morgante
Morgante S.R.L.
Contrada Racalmare
92020 Grotte (AG)
Italien