„Asinone” DOCG Vino Nobile di Montepulciano, rosso

Beeren-starkes aus Montepulciano
„Asinone” DOCG Vino Nobile di Montepulciano, rosso
39,95 €

Art.-Nr.: ITO120418 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 53,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

„Asinone” DOCG Vino Nobile di Montepulciano, rosso 2018

„Asinone” DOCG Vino Nobile di Montepulciano, rosso
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

„Asinone” DOCG Vino Nobile di Montepulciano, rosso 2018

15,0 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

39,95 €

Art.-Nr.: ITO120418 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 53,27 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Beeren-starkes aus Montepulciano

Der „Asinone“ mag zwar einer der bekanntesten Weine des toskanischen Produzenten sein, er gehört aber erst seit 1983 zum Portfolio. Damals entschloss sich Federico Carletti, gerade drei Jahre Betriebsführer, die Trauben dieses Weinbergs getrennt auszubauen. Anfangs noch als Riserva klassifiziert, stellt er heute das Flaggschiff von Poliziano dar. Mit 25.000 Flaschen ist seine Auflage dennoch gering, doch das Rückgrat dieses Weines sind die alten Reben. Sie wurden 1963, knapp nach der Übernahme des Weinguts durch Dino Carletti, ausgepflanzt. Mit 5,5 Hektar stellt dieser Teil des „Asinone“ auch den prägenden Charakter in einem Rotwein, der in der Regel aus 100% Sangiovese besteht. Besser gesagt aus „Prugnolo Gentile“, wie man die Sorte in Montepulciano vorzugsweise nennt. Wie dem auch sei, in manchen Jahren ergänzt man ihn – ganz der alten Toskana-Tradition verpflichtet – fallweise auch mit 10% Colorino und/oder Canaiolo. Wesentlich bleibt für die beiden Generationen der Carlettis, Federico und seine Kinder Maria Stella und Francesco, dass der Stil dieses ikonischen Weines aus Montepulciano stets erkennbar bleibt. Er gehört mittlerweile zum definitiv Besten, was aus Montepulciano kommt!

Beerenstarke Duftnoten, die zwischen reifer Heidelbeere, Maulbeere und vor allem einer schon fast schwarzen Brombeere pendeln. Das Holz ist hier eine Begleiterscheinung; allenfalls edle Vanille-Düfte legen sich über diesen Korb an Dunkelfrüchten. Und, ja, mitunter der erdig-betörende Duft gebratener Steinpilze. Fruchtsüß und mit einem säurigen Nerv zugleich legt sich der Vino Nobile auf die Zunge. Lakritze und Morellen sind leicht zu schmecken, doch dazwischen zischen würzende Irrlichter herum: Als würden die Kräuter – Thymian vor allem, auch ein paar Krümel Oregano – in diesem toskanischen Mix schwimmen! Wie viele große Italiener ist auch der „Asinone“ quasi alterslos. Allenfalls der Gerbstoff gibt einen Hinweis, dass dieser Wein keine fünf oder acht Jahre alt sein kann. Doch alles andere ist Montepulciano-Magie: Zugänglich und langlebig zugleich!

Ab sofort bis 2040.

Kurz zusammengefasst:

„Asinone” DOCG Vino Nobile di Montepulciano, rosso

Beeren-starkes aus Montepulciano

Was erwartet man von toskanischen Spitzengewächsen? Tiefgang, sonnenverwöhnte Frucht und eine mediterrane Würze. Wenn man dann nicht ewig auf dieses Feuerwerk warten muss, ist der Genuss perfekt. Und Polizianos „Asinone“ bringt alle diese Attribute mit, Eleganz wie ein italienischer Sportwagen oder ein Designeranzug, made in Montepulciano!

Rebsorten: Sangiovese, Merlot, Colorino

Anschrift des Winzers:
Poliziano
Azienda Poliziano
Via Fontago 1
53040 Montepulciano Stazione
Italien

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandItalien
RegionToskana
WeingutPoliziano
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartRotwein
RebsortenSangiovese, Merlot, Colorino
VerschlussKorken (natur)
Bestell-Nr.ITO120418
Alkoholgehalt15,0 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Poliziano
Azienda Poliziano
Via Fontago 1
53040 Montepulciano Stazione
Italien