Mendes, „Contacto“ Alvarinho DOC Vinho Verde, branco 2020

12,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Dieser Wein hat die Sicht auf „Vinho Verde“ komplett verändert! Großer Wein zum kleinen Preis.

Mendes, „Contacto“ Alvarinho DOC Vinho Verde, branco 2020
Es dürfte wirklich keine Übertreibung sein, wenn man Anselmo Mendes’ „Contacto Alvarinho“ als einen game changer oder als ein role model für die neue Generation des „Vinho Verde“ bezeichnet, denn dieser „Vinho Verde“ ist etwas ganz Besonderes. Erstens: Es ist ein reinsortiger Alvarinho. Zweitens: Er kommt aus der Subregion Monção e Melgaço aus Weinbergen der Quinta da Torre direkt am Fluss Minho, die neben Granit über einen hohen Kiesanteil verfügen. Und drittens: Die Trauben hatten einen etwas längeren Schalenkontakt von zwölf Stunden bei 12 °C. Er ist keineswegs ein Orange-Wein (so lange dauerte die Standzeit nicht), aber der etwas längere Kontakt sorgt eben für das genau richtige Maß an Extrakt und Textur. Das hat ihn zu einem unserer Lieblingsweißweine aus Portugal gemacht. Und wir wissen, dass es nicht nur uns so geht, denn mit diesem Wein wurde vielen Weinliebhabern erstmals bewusst, welches Potenzial die Rebsorte Alvarinho in sich birgt. Sie ist nicht nur in der Lage, frische Sommerweine zu produzieren, sondern eben auch Weine wie diesen, der über Komplexität und Substanz verfügt, und das nicht nur im Jahr seiner Füllung, sondern auch noch für die nächsten zehn bis 15 Jahre! Da kann man den Alvarinho sehr gut mit ähnlichen ehemaligen Underdogs vergleichen, die in den richtigen Händen ebenfalls zu komplexen und alterungswürdigen Weinen heranreifen können. Wir denken nur an Pieropans La Rocca Soave, an so manchen Muscadet und Aligoté. All das sind Textur- und Strukturweine mit hohem Potenzial. Das merkt man auch sehr schnell, wenn man den 2020er „Contacto“ ins Glas gießt. Der Wein hat einen einladenden Duft von reifen Birnen und Äpfeln, Pfirsichen und Orangen. Dazu kommen Noten von Apfelschalen und Stein, Kräutern und ein wenig Rauch, und man spürt auch einen Hauch von Hefe bei dem noch so jungen Wein. Entscheidend aber ist das Mundgefühl, das der „Contacto“ bietet – und das ist schlicht fantastisch! Er zeigt einerseits seidig cremige Noten, andererseits viel Salz und viel frische Zitrone, hat eine reife, aber sehr lebendige Säure und den leichten Extrakt von der verlängerten Standzeit. Zusammen sorgt das für enorm viel Trinkfluss, Substanz und Tiefe. Dieser „Vinho Verde“ ist einfach ein großer Weißwein!

Der „Contacto“ ist ein Wein, den man jetzt trinkt – am besten nach ein, zwei Stunden in der Karaffe – oder über die nächsten 15 Jahre hinweg. Ja, so viel Potential hat dieser exzellente Alvarinho.
Land: Portugal
Region: Vinho Verde
Weingut: Anselmo Mendes
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Alvarinho
   
Verschluss: Korken (Press)
Bestell-Nr.: PVV010520
Alkohol: 12,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Anselmo Mendes
Zona Industrial de Pensp, Lote 2
4960-310 Melgaco
Portugal

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Von Pinard de Picard ausgezeichnet als Coup de Coeur
11,90 €
(entspricht 15,87 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen