Beaucastel, Famille Perrin, „Les Cornuds“ Vinsobres, rouge 2018

14,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

„Ein fantastischer Wein zu einem großartigen Preis“ – JEB DUNNUCK

Beaucastel, Famille Perrin, „Les Cornuds“ Vinsobres, rouge 2018
„Les Cornuds“ ist die nördlichste Weinbergslage der südlichen Rhône. Sie befindet sich rund 40 Kilometer nördlich von Châteauneuf-du-Pape in der Nähe von Vaison La Romaine. Die Weinberge liegen auf rund 300 Metern Höhe. Die von Steinen, sandigem Mergel und Schwemmland geprägten Böden sind weitgehend terrassiert. Hier setzt man vor allem auf Syrah; denn der erhält eine Finesse und Kühle, die deutlich mehr an die nördliche als an die südliche Rhône erinnert. Doch neben Syrah kultivieren die Perrins auch ein wenig Grenache, sodass sich für die Cuvée eine wunderbare Balance ergibt. Der Syrah wird in großen Holzfässern vergoren und ausgebaut, die Grenache im Edelstahl.

Der Jahrgang 2018 zeichnete sich durch außergewöhnliche Wetterbedingungen aus. Von der Blüte bis zum Ende des Frühlings waren sie ideal. Dann folgte eine Reihe von Regenfällen und ein daraus resultierender Ausbruch von Mehltau, den man aber schnell in den Griff bekam. Kurz darauf stellte sich eine Schönwetterlage ein, die bis zur Lese reichte, sodass man zufriedener kaum hätte sein können. Der Cru zeigt große Schönheit und Tiefe. Er öffnet sich mit Noten von Veilchen und Bündnerfleisch, reifen Brombeeren und schwarzen Kirschen, einigen Zwetschgen und dunklen Himbeeren, die sich mit einer leicht süß wirkenden Schokoladennote verbinden. Am Gaumen bildet sich eine gelungene Harmonie von Syrah und Grenache mit einer reifen schwarzen Frucht, leicht herben und erdigen Noten, Stein und Garrigue. Ja, der Wein wirkt einerseits maskulin und fleischig, bietet aber auch seidige, sinnliche und elegante Aspekte. Uns begeistert die Säurestruktur des Weines, die die reife Frucht und die herben Noten kontert und den „Vinsobres“ transparent und saftig werden lässt. Und was das Preis-Genuss-Verhältnis angeht, so hat JEB DUNNUCK, Rhône Spezialist und ehemaliger Rhône-Verkoster bei Robert Parker’s WINE ADVOCATE, natürlich absolut Recht, wenn er über einen der Jahrgangsvorgänger schreibt: „It's a terrific wine that sells for a great price“, denn das gilt selbstverständlich (und ganz besonders) auch für den 2018er-Jahrgang!

Ein Wein, der jetzt schon genossen werden kann und der über ein Potenzial bis 2026 und darüber hinaus verfügt.
Land: Frankreich
Region: Südliche Rhône
Weingut: Château Beaucastel - Châteauneuf-du-Pape
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Syrah, Grenache
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: FRS010418
Alkohol: 14,5 % vol.
Restzucker: 0,4 (g/L)
Gesamtsäure: 5,7 (g/L)
   
schwefelige Säure: 20 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 91 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 15.09.20
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Chateau de Beaucastel - Perrin & Fils S.A.
La Ferrière, Route de Jonquières
84100 Orange
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
11,90 €
(entspricht 15,87 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen