Moric, Grüner Veltliner „Another Serious Wine From The Same Gorgeous Place“ 2018

13,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Ein Spitzenklasse-Grüner Veltliner, den man probiert haben muss: individuell, anders und einfach großartig!

Moric, Grüner Veltliner „Another Serious Wine From The Same Gorgeous Place“ 2018
Winziger Exkurs zur Geschichte eines sperrigen Namens: Vor einigen Jahren hatte Blaufränkisch-Flüsterer Roland Velich eine mit alten Grüner-Veltliner-Rebstöcken bepflanzten Weinbergparzelle bei St. Georgen bei Eisenstadt entdeckt und penibel auf Vordermann gebracht. Im Gegenzug erhielt er für die Ortsnennung auf dem Etikett keine Genehmigung. Und so entstand aus Protest, der letztlich doch auf St. Georgen verweisende Name – lang, aber doch so originell und so einprägsam, dass sich in all der Zeit nichts geändert hat. Ein Unikat wie sein Winzer und der Wein.

In hellem Gelb, fast blass und transparent am Rand, ergießt sich der Wein aus der schweren Flasche ins Glas. Anfangs recht zurückhaltend – dieser „GV“ muss atmen. Und wer beim Bouquet dann zuallererst an Chardonnay und Burgund denkt, liegt so falsch nicht – der Wein wächst auf Kalkböden – und doch daneben. Das ist im ersten Moment karg, mineralisch-steinig, ungeheuer subtil. Während wir den ersten Schluck noch herauszögern, beginnt dieser „ernsthafte Wein“ sich langsam, ganz langsam in seiner ganzen „gorgeousness“ zu zeigen. Denn herrlich mischen sich jetzt gelbes Steinobst, Pfirsich, Ananas und Melone sowie eine zitrische Brise nebst leicht grünen Noten. Dazu ein Hauch frisch duftendes Heu und eine feine Rauchnote – verführerische Eleganz pur!
Cremig-samtig und doch zupackend am Gaumen, es flirrt und vibriert. Ein kompakter Wein wie aus einem – grandiosen! – Guss, der immer mehr Facetten offenbart. Im Abgang erinnert bei jedem prächtigem Schluck voller Pfirsich und Ananas eine zarte Herbe an Kumquat und animiert zum nächsten, eine wunderbare, perfekt integrierte Kräuterwürze animiert zudem immens. Der Nachhall ist lang, salzig und von großer Tiefe: elegant und ungeheuer vielschichtig strukturiert. Ein individueller, faszinierender und ungewöhnlicher Grüner Veltliners, der mit viel, viel Luft schon mächtig Spaß macht. Ein Fest für aufgeschlossene GV-Trinker, für Burgunder-Liebhaber und vin naturel-Begeisterte gleichermaßen.

Solistisch oder als elegant-strukturierter Begleiter zu großer Küche ab sofort (und dringend karaffiert) bis 2031+.
Land: Österreich
Region: Burgenland
Weingut: Weingut Moric
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Grüner Veltliner
   
Verschluss: nicht spezifiziert
Bestell-Nr.: OBL030318
Alkohol: 13,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Roland Velich GmbH
Kirchengasse 3
7051 Grosshöflein
Österreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
59,90 €
(entspricht 79,87 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen