Diel, Dorsheimer Pittermännchen Riesling Kabinett 2019

8,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

„Zauberstoff von Kabi-Königin Caroline“ – Gault & Millau Weinguide 2020

Diel, Dorsheimer Pittermännchen Riesling Kabinett 2019
„In Sachen Riesling war das Schlossgut schon immer eine sichere Bank, und zwar in allen Bereichen: trocken fruchtig wie edelsüß. Daran hat sich nichts geändert.“ – Stephan Reinhardt

Caroline kann sich richtig feiern lassen! Zweifach wurde ihr Weingut ausgezeichnet, mit der wohl schönsten Kategorie, die man sich wünschen kann: Winzerin des Jahres! Stephan Reinhardt verlieh den Titel für die FAS und der Falstaff in seinem Weinguide 2020. Was uns besonders freut: Man erkennt immer mehr, welches Allround-Talent Caroline darstellt. Die Königsdisziplin bleiben natürlich die Rieslinge, und die können sich trocken wie süß sehen lassen.

Das Pittermännchen ist die kleinste Lage im Portfolio der besten Lagen von Caroline Diel. Der hohe Schieferanteil dieser steilen Lage ist prädestiniert für den Riesling. Gerade als Kabinett spielt die Lage ihre volle Stärke aus. Denn dann fängt den tänzelnd frischen Riesling eine ausgeprägte Frucht ein, balanciert gerade in der Jugend die feine Säure der Rebsorte aus. Dazu leicht im Alkohol und filigran im Körper, schwebt der Kabinett im Glas und fliegt über den Gaumen. Im Jahrgang 2019 weist der Kabinett 8% Vol. auf und zeigt sich durch den Ausbau im Stahltank wunderbar frisch und präzise. Die Dorsheimer Lage entwickelt im Glas eine besonders feine und noble Anmutung. Es duftet würzig, fast nach frischem Hopfen und Tabak. Am Gaumen beweist der Kabinett, dass dieses Prädikat Parameter wie Fruchtsüße und Säure völlig auflösen kann. Hier dreht sich alles um die Brillanz und Spannung. Die Frucht wirkt intensiv rötlich und ist vom mineralischem Spannungsbogen begleitet. Ein Hauch Birnen und Zitrusabrieb hallen nach. Der Kabinett wurde bewusst früh gelesen, glänzt durch seine animierende Frische am Gaumen. Er hat uns enorm gefallen und wird dieses Jahr nur noch vom Versteigerungs-Kabinett aus dem Schlossberg übertroffent, der nochmal einen Hauch mehr Eleganz aufweist. Das ist ein ziemliches Kompliment für einen Wein, der auch locker das Doppelte kosten könnte!
Land: Deutschland
Region: Nahe
Weingut: Schlossgut Diel - Burg Layen, Nahe
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: DNA010719
Alkohol: 8,0 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Schlossgut Diel KG
Burg Layen 16-17
55452 Rümmelsheim
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
18,50 €
(entspricht 24,67 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen