Kühling-Gillot, Qvinterra Riesling trocken 2019

12,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Feincremiger Riesling der Extraklasse

Kühling-Gillot, Qvinterra Riesling trocken   2019
Die latinisierende Namensgebung von Carolin Spaniers „Qvinterra“-Portfolio bezieht sich auf die je fünf Ortschaften und Böden, von denen die Trauben für die Weine stammen. Und wer Battenfeld-Spanier und Kühling-Gillot kennt, weiß um die Güte der Einstiegsweine. Von Hand gelesen, noch einmal am Sortiertisch im Weingut selektioniert, spontan vergoren – alles andere als „nur“ Basisweine!

Dieser erfrischend eigenständige Riesling von der Rheinterrasse ist in seiner Stilistik vielen hauptsächlich fruchtbetonten crowd-pleasern weit entfernt. Im Glas finden sich gelbe Pflaumen, ein Hauch Anis und Gewürze, die an eine Currymischung erinnern. „Hier in Oppenheim, woher rund 60 % der Trauben für den Qvinterra stammen, beginnen wir mit der Lese – bevor es dann weiter an den roten Hang geht,“ erklärt H. O. Spanier. Ein Vorgehen, das sich dem Wein spürbar mitteilt: Prägnanz, Frische, am Gaumen wunderschön balanciert, insgesamt etwas cremiger und weicher als etwa der „Eisquell“, die Kalklagen-Variante von Battenfeld-Spanier: ein echter Charmeur mit rheinhessischer Fülle und zarter Mineralität.

Überhaupt ist der Gutswein stets die Visitenkarte eines Weinguts. Und mit dem erstaunlich komplexen Basisriesling haben sich Carolin und Hans Oliver selbst übertroffen. Ein Gutswein darf (muss?) immer ein bisschen mehr bieten, als er eigentlich kostet. Aber er muss eben auch von Anfang an Freude bereiten, muss im Grunde Lust darauf zu machen, den nächsten Schritt zu wagen und sich auch den Spitzenweinen anzunähern. Mit dem Qvinterra, da wetten wir, gewinnen unsere sympathischen Weinmacher jeden Rieslingfreund gleich mit dem ersten Schluck! Druckvoll, saftig, mineralisch, am Gaumen konzentrierte Frucht und eine schon fast ölige Fülle, aber dank seines puristisch trockenvergorenen Ausbaus, der komplette Gegenentwurf zu von Restzucker kaschierten Rieslingen, die nach einiger Zeit der Reife nur noch „verwaschen“ im Glas stehen.

Trinkvergnügen bietet dieser Gutsriesling ab sofort, kann allerdings mühelos bis 2025 reifen und gewinnt dann sogar noch an Ausdruck und Tiefe.
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Weingut: Weingut Kühling-Gillot - Bodenheim, Rheinhessen
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Drehverschluss
Bestell-Nr.: DRH030519
Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-039
Alkohol: 12,0 % vol.
Restzucker: 3,3 (g/L)
Gesamtsäure: 7,3 (g/L)
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut Carolin Spanier-Gillot & H.O. Spanier
Oelmühlstraße 25
55294 Bodenheim
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
Bioprodukt
Ein ausgesprochener Lieblingswein von Pinard de Picard
11,80 €
(entspricht 15,73 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen