Le Blanc d’Ogier

Unverkennbare Herkunft!
Le Blanc d’Ogier
13,90 €

Art.-Nr.: FRN021618 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 18,53 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Le Blanc d’Ogier 2018

Le Blanc d’Ogier
Das Produkt befindet sich jetzt
in Ihrem Warenkorb.

Le Blanc d’Ogier 2018

13,5 Vol.% / Allergene: Sulfite / ausverkauft

13,90 €

Art.-Nr.: FRN021618 · Inhalt: Normalflasche 0,75 l · 18,53 Euro/l
inkl. 19% MwSt. · zzgl. Versandkosten

Unverkennbare Herkunft!

Marsanne, Roussanne und Viognier. Dieses Trio verortet uns direkt an die Rhône, genauer gesagt an die nördliche Rhône, wo Stéphane Ogier aus Ampuis herrlich exzellente Côte-Rôtie hervorbringt, die in den letzten Jahren auch immer mehr auf Anerkennung bei den internationalen Kritikern stoßen. Mit dieser hochattraktiven Weißweincuvée bietet er uns einen wunderbaren Einstieg in die Aromenwelt der Region.

Aus dem Glas duftet es intensiv nach reifem gelbem Winterapfel, Kamillenblüten, etwas Getreide und Mais. Das ist ziemlich typisch für die weißen Rebsorten, die allesamt eine sehr niedrige Säure besitzen. Hier dreht sich alles um Kraft und Konzentration. Ungewöhnlich ist allerdings, diese Komplexität bereits in dieser Preisklasse ins Glas zu bekommen. Am Gaumen zeigt sich der Weißwein von Ogier aromenintensiv und enorm cremig. Der Wein hat eine fast ölige Konsistenz, ohne allerdings im Alkohol betont schwer auszufallen. Hier macht sich Ogiers burgundische Ausbildung bemerkbar. Der Wein gewinnt sogar mit Luftkontakt an Präzision und Frische, auch dank seiner elektrisierenden Mineralität.
Das ist der perfekte Begleiter zum rosa gebratenen Kalbsfleisch mit grünem Spargel und Morcheln, zum Stockfisch in Orangensauce oder Hechtklößen in Beurre Blanc und allerlei intensiven Gerichten. Wirklich ein exzellenter Weißwein, der unserer Meinung nach in einer weitaus höheren Klasse boxt als er preislich angesiedelt ist. Wir haben uns eine schöne Menge für Sie sichern können. Viel Spaß!

Es lohnt sich, diesen hochkomplexen Wein in die Karaffe zu packen oder zumindest aus großen bauchigen Gläsern zu genießen. Trinkfenster von 2020 bis locker 2025.

Kurz zusammengefasst:

Le Blanc d’Ogier

Unverkennbare Herkunft!

Marsanne, Roussanne und Viognier. Dieses Trio verortet uns direkt an die Rhône, genauer gesagt an die nördliche Rhône, wo Stéphane Ogier aus Ampuis herrlich exzellente Côte-Rôtie hervorbringt. Mit dieser hochattraktiven Weißweincuvée bietet er uns einen Einblick in die Aromenwelt der Region.

Rebsorten: Marsanne, Roussanne, Viognier

Anschrift des Winzers:
Ogier
DOMAINE Stéphane Ogier
3, Chemin du Bac
69420 Ampuis
Frankreich

Expertise DOWNLOAD Datenblatt
LandFrankreich
RegionNördliche Rhône
WeingutOgier
Inhalt Normalflasche 0,75 l
WeinartWeisswein
RebsortenMarsanne, Roussanne, Viognier
VerschlussKorken (Kunststoff)
Bestell-Nr.FRN021618
Alkoholgehalt13,5 Vol.%
AllergeneSulfite


Anschrift des Winzers:
Ogier
DOMAINE Stéphane Ogier
3, Chemin du Bac
69420 Ampuis
Frankreich