Tempier, Bandol, rouge 2018

14,0 Vol.% | Allergene: Sulfite |

Tempiers Bandol – einer der berühmtesten Weine der Provence.

Tempier, Bandol, rouge 2018
Mit dem 2018er „Bandol“ können wir Ihnen den neuen Jahrgang eines der großen Klassiker des französischen Südens anbieten. Der „Bandol rouge“ gehört zu den traditionsreichsten Weinen Frankreichs, dessen Fässer schon vor mehr als tausend Jahren mit einem speziellen „B“ für „Bandol“ gebrandmarkt wurden, bevor sie verschifft wurden. Das Besondere an diesen Weinen ist ihr hoher Anteil von rund 75 % Mourvèdre, der nicht nur für Farbe, sondern auch für eine beeindruckende Reifefähigkeit sorgt. Die Lage von Bandol eignet sich ideal für den im Weinberg leicht „divenhaften“ Mourvèdre. Er mag nur ganz spezielle Standorte, am liebsten in Sichtweite des Meeres mit Hitze, aber eben auch mit kühlenden Winden und der typischen Feuchtigkeit, die des Nachts in die Weinberge zieht. Neben dem hohen Mourvèdre-Anteil finden sich auch Grenache und Cinsault sowie kleine Mengen Carignan und Syrah. Der „Bandol“ ist ein Wein aus verschiedenen Lagen rund um den Sitz des Weinguts in Plan du Castellet sowie aus La Cadière, Sainte Anne d’Evenos und Ollioules. Typisch für die Appellation ist der hohe Kalkanteil. Dazu kommen je nach Lage Ton, Sand, Mergel und lockere Kolluvium-Sedimente. Die Trauben werden im Weinberg und im Keller handverlesen, entrappt, gepresst und in Betonbehältern für drei bis vier Wochen mit weinbergseigenen Hefen vergoren. Danach reift der Wein in Fudern über 18 Monate.

Dank des Mourvèdre entsteht bei diesem alterungswürdigen Wein im Laufe der Zeit eine besonders deutliche Transformation von primären fruchtigen Aromen hin zu tertiären Aromen wie Leder, Tabak, Trockenholz und weiteren balsamischen Noten. Momentan aber ist der Wein von Lavendel, Veilchen und Ginster, Blaubeeren und Brombeeren, Garrigue, Piment d’Espelette und noch jungen Hefe-Noten geprägt. Am Gaumen zeigt sich eine zusätzliche Dimension feinster Fruchtsüße blauer Beeren, einem fast pudrigen Tannin und energiegeladener Mineralität. Das wirkt sehr kompakt und dicht, gleichzeitig tiefgründig und aromatisch. Dieser Wein ist ein zeitloser Klassiker!

Dieser Wein sollte idealerweise bis 2023 im Keller lagern und dann bis 2038 getrunken werden. Dekantieren Sie ihn am besten, wenn Sie ihn früher öffnen möchten.
Land: Frankreich
Region: Provence
Weingut: Domaine Tempier - Bandol
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Rotwein
Rebsorten:
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: FPR050318
Alkohol: 14,0 % vol.
Restzucker: 0,3 (g/L)
Gesamtsäure: 4,7 (g/L)
   
schwefelige Säure: 0 (mg/L, frei)
schwefelige Säure: 62 (mg/L, gesamt)
Analysedatum: 31.08.20
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Domaine Tempier
Chemin des Ganges 1082
83330 Le Castellet
Frankreich

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
34,50 €
(entspricht 46,00 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen