Prüm, Graacher Himmelreich, Riesling Spätlese 2018

8,5 Vol.% | Allergene: Sulfite |

94 Punkte: Gault & Millau Weinguide 2020

Prüm, Graacher Himmelreich, Riesling Spätlese 2018
Das Himmelreich trumpft 2018 mit all seinen Stärken auf!

Wehlener Sonnenuhr und Graacher Himmelreich. Zwei ewige Rivalen, wenn man es so betrachten möchte. Es sind aber auch die zwei Seelen der prümschen Brust, die sich gerade in ihrem Gegenspiel so faszinierend voneinander unterscheiden. Dieses Jahr, wir erwähnten es oft genug, überzeugt uns diese Lage auf ganzer Linie, zählt als unser Favorit. Das lag wohl auch daran, dass die gut mit Wasser versorgten Graacher Weinberge in einem warmen Jahrgang ihre Trümpfe voll ausspielen können.

Die Spätlese aus dem Himmelreich brilliert mit einem präzisem Bouquet, ja wirkt regelrecht spritzig für den Jahrgang. Weißes Obst, viel Birnen, ein von Mineralität geprägter Duft im für Prümsche Verhältnisse ungewohnt offenen und präsenten Bouquet – normalerweise benötigen die Weine viel Luft in der Jugend – kennzeichnen diesen Wein. Uns gefällt die rassige und präzise, da sehr akzentuierte Säure, die, bestens integriert, sich durch den feinfruchtigen Körper bohrt. Dieser Wein ist die pure Leichtigkeit des Seins, die unvergängliche Schönheit. Dabei von einer Länge geprägt, die atemberaubend ist. Das ist federleicht, schwebend und in all der festen und rassigen Struktur einfach ein großer Wurf aus 2018. Kurzum: Ein zeitloser Wein von der Mosel, gelesen aus einem der größten Terroirs Deutschlands, mit klassischer Spontanvergärung vinifiziert. Eine Spätlese, die das Herz eines jeden Rieslingliebhabers verzaubert, oder wie der Gault & Millau schon über den Vorgänger (der ebenfalls 94 Punkte erhielt) urteilte: „Ein großer Wein.“

Zu genießen ab sofort bis mindestens 2045
Land: Deutschland
Region: Mosel (Saar-Ruwer)
Weingut: Weingut Joh. Jos. Prüm – Wehlen Mosel
   
Inhalt: Normalflasche 0,75 l
Weinart: Weisswein
Rebsorten: Riesling
   
Verschluss: Korken (natur)
Bestell-Nr.: DMO111018
Alkohol: 8,5 % vol.
   
   
Allergene: Sulfite
  
Anschrift des Winzers: Weingut J.J. Prüm
Uferallee 19
54470 Bernkastel-Wehlen
Deutschland

Zum PDF-Datenblatt

Weiterempfehlen:
27,00 €
(entspricht 36,00 €/l | Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Lieferstatus: Artikel ist verfügbar.

Pinard de Picard GmbH & Co. KG
Erlesene Weine, Spirituosen & Feinkost
Alfred Nobel Allee 28
66793 Saarwellingen / Campus Nobel
Deutschland

☏ 06838/97950-0
Fax: 06838/97950-30
info@pinard.de


Öffnungszeiten & Verkostungsmöglichkeiten

Anfahrt
Ihre Vorteile bei uns Zu unserer Firmenphilosophie
Zahlungsarten
Versand
Unsere Angebote Service & Unternehmen